06.11.09 09:08 Uhr
 1.071
 

MTV-Awards: Keine Nippelblitzer, dennoch viel Haut

Katy Perry ließ bei den MTV-Awards am gestrigen Donnerstag nicht die Nippel blitzen. Ihre zwölf verschiedenen Outfits waren dennoch sehr sexy.

Allerdings stellt sich die Frage, wie das "Rusty" auf ihrem Allerwertesten zu interpretieren war.

Noch mehr Haut zeigte die große Gewinnerin des Abends, Beyonce, die gleich drei Auszeichnungen bekam. Ihr Ehemann Jay-Z erhielt ebenfalls einen Award.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Change_me
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: sexy, Award, MTV, Katy Perry, Beyoncé Knowles, Jay-Z
Quelle: www.starchat.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach drei Jahren wollen sich Katy Perry und Taylor Swift vertragen
Katy Perry betete in Teenagerzeit gegen Homosexualität
Beziehungspause zwischen Orlando Bloom und Katy Perry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2009 09:56 Uhr von Nothung
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
heute keine, gestern vielleicht: Nippelblitzer, das sind unglaubliche "News".
Kommentar ansehen
06.11.2009 10:16 Uhr von esopherah
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
blah: wen interresiert diese musikmafi veranstaltung denn noch?
Auf MTV gibt es jeden müll aber keine musik mehr, und eine preisverleiung von 9live braucht nun echt keiner.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach drei Jahren wollen sich Katy Perry und Taylor Swift vertragen
Katy Perry betete in Teenagerzeit gegen Homosexualität
Beziehungspause zwischen Orlando Bloom und Katy Perry


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?