05.11.09 22:13 Uhr
 37
 

Fußball/Europa League: Keine Tore im Spiel gegen Glasgow

In einem weiteren Donnerstagsspiel der Europa League trennten sich der Hamburger SV und Celtic Glasgow torlos. 45.037 Fans waren im Stadion.

Hamburg hätte bei einem Sieg die Tabellenführung übernehmen können. Frank Rost, im Tor der Gäste, zeigte eine gute Leistung und rettete einen Punkt für den HSV.

"Man muss der Mannschaft ein Kompliment machen. Die Situation war nicht einfach, aber sie hat sich wieder in das Spiel hineingefunden", so Bruno Labbadia, der HSV-Trainer.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Hamburger SV, Tor, Glasgow
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?