05.11.09 21:50 Uhr
 86
 

Fußball/Europa League: Hertha gewinnt in Heerenveen

In einem Donnerstagsspiel der Europa League verlor der SC Heerenveen gegen Hertha BSC mit 2:3 (2:1). 18.000 Besucher waren im Stadion zu Gast.

Schon sehr früh (3. Minute) gingen die Gäste durch Michal Papadopulos in Führung. In der 21. Minute sorgte Waleri Domowtschiski für den Ausgleich. Eine Viertelstunde später brachte Papadopulos die Niederländer erneut in Führung, dies war auch der Pausenstand.

In der 52. Minute sorgte dann Domowtschiski mit seinem zweiten Tor für den erneuten Ausgleich. In der Nachspielzeit erzielte dann Artur Wichniarek den Siegtreffer für die Hertha.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Hertha BSC Berlin, Zwischenrunde
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?