05.11.09 20:31 Uhr
 10.352
 

Schmerzhafte Entdeckung in der Hochzeitsnacht: Allergie gegen Sperma des Mannes

Zwei Jahre waren die Australierin Julie Boyde und ihr Auserwählter Mike bereits ein Paar, als sie sich entschlossen zu heiraten. In diesen zwei Jahren hatten die beiden sehr wohl Sex - allerdings immer mit Kondom.

Die Hochzeitsnacht, so hatten es Julie und Mike geplant, sollte das erste Mal ohne Verhütung werden. Doch es war eine schmerzhafte Erfahrung, denn Julie reagiert schwer allergisch auf Mikes Sperma.

In einem Interview verglich sie es mit stechenden Nadeln und sagt: "Auf einer Schmerzensskala von eins bis zehn war diese Erfahrung eine zehn." Bezüglich ihres Kinderwunsches zieht das Paar nun eine Adoption in Erwägung.


WebReporter: mierenneuker
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Entdeckung, Hochzeit, Kondom, Allergie, Sperma, Adoption, Hochzeitsnacht
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2009 20:41 Uhr von BiBax3
 
+35 | -18
 
ANZEIGEN
Und was ist mit: Langsamer herangewöhnung?
Kommentar ansehen
05.11.2009 20:51 Uhr von ice-bear
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Net gut: @bibax3
DIes ist ne allergische reaktion da kannst du ne langsame rangewöhnung sofort ausschließen, da es immer und immer und immer wiederm kommt und höllische schmerzen bereitet....das einzigste mittel sind nun Kondome weiterhin oder halt sehr starke immunsuppressiva. Diese vermindern dann die Leistung und Reaktion des Immunsystems
Kommentar ansehen
05.11.2009 21:09 Uhr von Darth Stassen
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Was ich bei den beiden nciht versehe ist, dass sie nun ein Kind adoptiern wollen. Hat man da von künstlicher Befruchtung noch nichts gehört?

Und was den Akt an sich angeht: Wenn sie es 2 Jahre mit Verhüterli ausgehalten haben, dann werden sie wohl noch ein paar Jahre durchhalten, vllt. legt sich die Allergie ja wieder.

EDIT: Verdammt, da war doch tatsächlich jemand schneller^^

[ nachträglich editiert von Darth Stassen ]
Kommentar ansehen
05.11.2009 21:46 Uhr von chip303
 
+35 | -2
 
ANZEIGEN
...und ich hab recht keine Ehe vor dem Sex.... :)
Kommentar ansehen
05.11.2009 21:50 Uhr von Sir-Pumperlot
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
wie wärs denn mit einer oralen Hyperdesensibilisierung ;)
Kommentar ansehen
05.11.2009 22:54 Uhr von Dracultepes
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Mhhhh als paar auch immer mit Kondom?

Ziemlich hart
Kommentar ansehen
05.11.2009 23:34 Uhr von shadow#
 
+11 | -18
 
ANZEIGEN
wtf? wer zum geier vögelt freiwillig 2 jahre lang mit gummi?
schonmal was von der pille gehört?
Kommentar ansehen
06.11.2009 00:29 Uhr von Doc_Finkelstein
 
+24 | -6
 
ANZEIGEN
@shadow: Schon mal davon gehört, dass es genug Frauen gibt, die die Pille aus verschiedenen Gründen nicht vertragen? Oder andere Medikamente nehmen müssen, die sich mit der Pille nicht vertragen? Oder denen einfach nicht wohl bei dem Gedanken ist, ihren Körper regelmäßig mit Hormonen zu manipulieren?

Ich nehm zwar selbst die Pille, aber zum Glück reicht mein Horizont soweit, Gründe, warum manche sie eben nicht nehmen, nachvollziehen zu können.

Aber lass mich raten, warum soll der Mann sich mit so einem blöden Gummiding quälen, das eine rein mechanische Wirkung auf den Körper hat (sofern keine Allergie vorliegt), wenn Frau trotz eventueller Risiken und Nebenwirkungen mit ihren Hormonen herumpfuschen kann, gelle? :P
Kommentar ansehen
06.11.2009 01:15 Uhr von Mario1985
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Naja da gebe ich meiner Vorposterin: recht, passiert nicht so oft dass ich Frauen recht gebe :-)

Shadow#
Klar ist die Pille eine Verhütungsmethode, aber es soll weibliche wesen geben die die Pille nicht vertragen, sollen diese dann unter einer dauerhaften Übelkeit usw leiden nur weil du zu faul bist nen gummi zu nutzen??????
Es gibt nun mal nur eine verlässliche Art zu Verhüten ohne in den Hormonhaushalt einzugreifen und das ist das Gummi..... Klar zwei jahre nur mit gummi ist schon ziemlich lang. Aber wenn die vereinbart haben ohne gummi erst nach der Ehe ist das natürlich jetzt böse geendet. Wobei die trotzdem ohne Gummi sex haben könnten, wenn der kerl dann nicht in ihr kommt sondern dann kurz vorher rauszieht. Alles ist möglich......
Kommentar ansehen
06.11.2009 04:25 Uhr von heliopolis
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
nicht neu: Viele Frauen sind gegen Sperma allergisch. Die bekommen davon einen dicken Bauch. ^^
Kommentar ansehen
06.11.2009 05:39 Uhr von Jerryberlin
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn sie dazu noch `ne Wespenallergie hat: Kommt keiner zum Stich ...
Kommentar ansehen
06.11.2009 08:29 Uhr von EvilMoe523
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ MacClouds: Nice...

Wie du die Probleme der Frauen so runterredest, nur um deinen Egoismus durchzusetzen und dein Ding auf schnellstem Wege einzulochen. :) Grandios ;)

Jetzt noch ne Frage, welcher Vater bist du denn von der Skala 1 - 7 ?
Kommentar ansehen
06.11.2009 09:10 Uhr von SamuelTee
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Merkwürdig: Ein Kerl, der ein Problem hat, selbst für die Verhütung zu sorgen (mit Verhüterli), erwartet das allerdings von seiner Partnerin.

Man (ohne zweites n) schätzt(,) das(s) rund ein drittel der Männer, die behaupten, das Kondom wäre "unbequem", noch nie darüber nachgedacht haben, wie "unbequem" es für eine Frau sein kann, die Pille zu nehmen.

Ich hoffe echt, dass es bald die Pille für den Mann gibt. Auf die Ausreden seitens der Männels bin ich dann mal gespannt.

[ nachträglich editiert von SamuelTee ]
Kommentar ansehen
06.11.2009 09:41 Uhr von karmadzong
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nunja, scheint ja immer noch reichlich probleme mit den latextüten bei meinen Geschlechtsgenossen zu geben..
kleiner Tip: meine Frau hat vor 11 jahren die Pille abgesetzt, mein Junior ist gerade 9 geworden und seit der Geburt verhüten wir nur noch mit Gummi.. warum? weil ich der Meinung war das sie sich lang genug mit chemie vollgestopft hat ^^ und da ich auch nicht jünger werde wird nächstes jahr schnipps gemacht und dann kommt eh nur noch heiße Luft XD

naja, ich hatte mit lümmeltüten noch nie ein Problem, ist ja nicht so das die nur vor ungewollter schwangerschaft schützen ;)

[ nachträglich editiert von karmadzong ]
Kommentar ansehen
06.11.2009 09:42 Uhr von system_opfer
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Allergisch ???? gegen das Sperma des Mannes oder generell ? Hatte sie davor nur geschützten Sex (sehr löblich) oder hatte sie sonst damit keine Probleme ...



ps:Find ich auch immer spanndens was so für Infos aus nem Krankenhaus nach aussen dringen.....



ps2-makaber: hat die dem 2 jahre lang keinen gelutscht ? ist nie was daneben gegangen ? was heiraten die nach 2 jahren schon ?

[ nachträglich editiert von system_opfer ]
Kommentar ansehen
06.11.2009 13:28 Uhr von JulGer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abschaffen! Bin der Meinung man sollte die Pille ganz einfach komplett abschaffen. Es gibt genügend Verhütungsmethoden welche auch noch komplett ohne Nebenwirkungen daher kommen. Spätestens ab 40 sollte eine Frau die Pille sowieso absetzten. Oder wenn sie starke Raucherin ist usw. Viel zu gefährlich das!

Aber um wieder zum Thema zu kommen. Einige hier haben zur künstlichen Befruchtung geraten. Geht das denn wenn eine Allergie vorliegt? Ich glaube kaum. Nicht das sie dann gegen den ganzen Fötus allergisch ist...
Kommentar ansehen
06.11.2009 15:12 Uhr von borgworld2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das gabs: auch schonmal in ner Folge von Emergency Room.
Kommentar ansehen
06.11.2009 17:34 Uhr von mel321
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: Das ist ärgerlich^^
dann darf er halt nicht in sie kommen! aber auf brüste oder rücken oder po spritzen sollte ja möglich sein, da ist sie bestimmt nicht allergisch oder?
Kommentar ansehen
06.11.2009 17:35 Uhr von The_Unforgiven
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
aha Mir kommt das iwie komisch vor.
Ich hab noch nie was von einer Sperma-Allergie gehört.
Und was mich noch mehr wundert: hat die ihm noch nie einen runtergeholt? Da lässt es sich doch fast nicht vermeiden, dass sie mal was abkrigt?!?
Kommentar ansehen
06.11.2009 18:06 Uhr von Headshooter
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
das ist doch mal ein prima Scheidungsgrund !!!
Wat willste mit so ne Olle???
Kommentar ansehen
06.11.2009 18:54 Uhr von Swaneefaye
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
also wirklich manche kommentare: sind wirklich unter aller sau.
was mich zu folgendem bringt: erstens, Verhütung ist nicht die sache von einer oder einem, sondern von beiden. zweitens seinen körper mit hormonen voll zu stopfen kann nicht das maß der dinge sein, wenn es um verhütung geht. drittens, ein kondom schützt nicht nur vor einer schwangerschaft, sondern auch vor krankheiten.
aus so manchen kommentaren schließe ich, das lieber auf ein kondom verzichtet wird, nur weil es ein bissel zwacken könnte. man bedenke aber bitte die konsequenzen, wenn man sich ein bisschen syphillis einfängt, hiv oder oder oder.
viertens, spermaunverträglichkeit ist ein phänomen, das wirklich übel ist und den frauen wirklich ungeheure schmerzen verschafft. und es ist ein phänomen das gar nicht soo selten ist.
bevor hier wieder in seiten unterschieden wird, bedenkt bitte punkt nummer eins.

danke
Kommentar ansehen
06.11.2009 19:14 Uhr von shorty0
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Schlucken: sie kann es mal mit Schlucken probieren
Kommentar ansehen
06.11.2009 20:19 Uhr von JustRegistered
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein bisschen Schmerz muss sein
Kommentar ansehen
22.11.2009 13:19 Uhr von jonnyswiss
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nun, wenn man das ganze so durchliest bleiben (zu) viele Fragen offen - und das Ganze wirkt auf mich auch nicht sehr plausiebel - und viele Andere ebenso nicht, wenn ich die Texte teils mal so interpretieren darf!

Sperma- oder Spermaflüssigkeit?
Und ja, nur wenn sie das Sperma in die Scheide bekommt?
was ist mit den Schleimhäuten im Rachenraum?
Was ist mit dem kontakt mit der Haut?

Und wie war das mit ihren Freunden vor ihm?

Ich weiss ja nicht, aber das sind mit allein bei diesen wenigen Fragen schon zuviele Ungerreimtheiten!

Da kommt mir doch gleich mal der Gedanke an eine Fake!
Aber wie war das noch? Nichts ist unmöglich!
Das wars wohl!

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?