05.11.09 16:44 Uhr
 157
 

Wuppertal: Messerstecher verletzt Ehefrau schwer - Prozessbeginn

Im März 2009 soll ein 38-jähriger Mann aus Wülfrath seiner Ehefrau heimtückisch aufgelauert und sie mit mehreren brutalen Messerstichen in Brust und Bauch lebensgefährlich verletzt haben.

Die Frau erlitt Verletzungen an Leber, Lunge und Gallenblase. Nur eine Notoperation konnte ihr Leben retten.

Das Paar lebte getrennt. Der Prozess beginnt am kommenden Donnerstag. Der Mann könnte bis zu 15 Jahre Gefängnis erhalten.


WebReporter: chocostarfish
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Ehefrau, Messerstecher, Prozessbeginn
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2009 16:41 Uhr von chocostarfish
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist schon der zweite Prozess dieser Art, der im November beginnt. Der abscheuliche Mord an Gülsüm S. wird ab Freitag verhandelt.
Kommentar ansehen
14.03.2010 14:04 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
betreff Kommentar "Der abscheuliche Mord...": die Frau überlebte doch schwer verletzt?
Also war es höchsten versuchter Mord: "Ärzte retteten ihr Leben durch eine Not-OP."

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?