05.11.09 10:04 Uhr
 577
 

Supermarkt verschenkt jeden 100sten Einkauf

Vom Montag, dem 9. November, bis Samstag, dem 12. November 2009, läuft eine Aktion in den real,-SB-Warenhäusern.

Die Aktion der Metrotochter läuft in den Supermärkten unter dem Motto "casino real,-". Jeder 100ste Kassenbon gewinnt.

Die Teilnahme am "casino real,-" ist für den Supermarktkunden, ebenso wie der Einkauf im Falle eines Gewinns, kostenlos.


WebReporter: stern2008
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Real, Supermarkt, Einkauf, Verlosung, SB
Quelle: www.geld-kompakt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2009 09:59 Uhr von stern2008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die Idee wirklich super! Bei mir um die Ecke ist leider kein real,-. Aber nun gut. Es lohnt sich sicherlich.
Kommentar ansehen
05.11.2009 10:08 Uhr von El_Scheffe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich könnte: mir vorstellen, dass die aktion sehr viele kunden anlockt.
Kommentar ansehen
05.11.2009 10:09 Uhr von Web-Porter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich: voll schlau von der Metro gruppe, ich überlege echt ob ich in der Woche damal einkaufen gehe, obwohl aber ich bisher noch nie da war!!
Kommentar ansehen
05.11.2009 11:23 Uhr von Genshiro
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schlaue Idee. Denn durch den Kundenansturm verdienen sie mehr als das sie Verlieren.
Kommentar ansehen
05.11.2009 12:30 Uhr von Verwirrung
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
es sei denn die ersten 100 kunden sprechen sich ab,
99 kaufen nur für 5€ ein und der 100 macht ne schöne sammelbestellung
Kommentar ansehen
05.11.2009 17:40 Uhr von ted1405
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und muss man zur Teilnahme wieder mal seine persönlichen Daten preis geben?

Wundern würde es mich nicht.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß es einfach heißt: "Herzlichen Glückwunsch. Sie sind der Hundertste ... gehen sie einfach durch." ... denn dadurch wäre es ja wirklich einfach zu manipulieren.

Also läuft es doch wohl eher so, daß man beim Einkauf seine Daten hinterlegt und wenn man gewonnen hat, wird das Geld des Einkaufs zurück überwiesen.

Und was passiert mit den Angaben aller anderen?
Weiß jemand genaueres über den Ablauf?


Hmm ... okay.
Habe mir einmal die Beschreibung auf "http://www.real.de/..." angesehen. Da steht schon mal nichts von Daten angeben. Es werden allerdings wohl ALLE Kassen gezählt, wodurch es schwierig bis unmöglich wird, den 100sten abzupassen.

Es sei denn, sie haben nur eine Kasse offen ...
*grins*

[ nachträglich editiert von ted1405 ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?