05.11.09 10:01 Uhr
 398
 

Italien: Große Nachfrage nach Jettrainer M-346 von Alenia Aermacchi

Vom italienischen Flugzeughersteller Aermacchi wurden bereits drei Prototypen des Strahltrainers M-346 hergestellt. Durch einen der drei Lead-In Jettrainer, wurde vor kurzem der 1.000ste Flug erfolgreich durchgeführt.

Für Militärpiloten im fortgeschrittenen Ausbildungsstadium könnte dieser Trainingsjet wertvolle Dienste bieten. Das Leistungsspektrum wäre so überzeugend, dass sich die Firma einen großen Marktanteil sichern könnte. Momentan würde es keinen Jettrainer mit vergleichbarem Leistungspotential geben.

40 Piloten der Luftwaffe Italiens nutzten bereits die Möglichkeit, die M-346 zu fliegen. Weitere 70 Militärpiloten hatten die Gelegenheit, sich von der Leistungsfähigkeit ein Bild zu machen. Einer der Prototypen hat im Dezember 2008 die Schallmauer durchbrochen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Flugzeug, Nachfrage, Jet, Kampfflieger
Quelle: www.fliegerweb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: 46 Prozent der Amerikaner sind für einen Krieg gegen Nordkorea
Niedersachsen-Wahl: AfD erklärt schwaches Ergebnis mit internen Streitereien
Russland liefert radikalislamischer Taliban in Afghanistan wohl Diesel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2009 09:52 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die technischen Merkmale der Maschine sind schon beeindruckend. Abfluggewicht max. 9,5 Tonnen, Maximale Flughöhe knapp 14 Kilometer, Höchstgeschwindigkeit bei 1083 km/h in 1500 Metern Höhe.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?