05.11.09 08:58 Uhr
 88
 

Jamaika-Koalition im Saarland perfekt

Als erstes Bundesland gibt es es im Saarland nun die sogenannte Jamaika-Koalition. Die nach den Parteifarben (Schwarz,Gelb,Grün) benannte Konstellation wurde vom CDU Parteichef am heutigen Morgen bestätigt.

Der Regierungschef sagte: "Wir haben uns in allen Punkten geeinigt." Damit sind der Koalitionsvertrag sowie die Personalfragen gemeint.

Auf einer zu 14:00 Uhr anberaumten Pressekonferenz soll der 90 Seiten umfassende Koalitionsvertrag im Hessener Landtag vorgestellt werden.


WebReporter: Web-Porter
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, FDP, Partei, CSU, Die Grünen, Koalition, Saarland, Jamaika-Koalition
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künast (Die Grünen) fordert spezielle Gerichte für Hasskommentare im Internet
Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2009 08:50 Uhr von Web-Porter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehe darin keine wirkliche zukunftsträchtige Lösung. Wie schon der Grünen Vorsitzende Özdemir im Vorfeld sagte: Dies ist kein Modell für den Bund.
Kommentar ansehen
05.11.2009 09:14 Uhr von Hawkeye1976
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Schuss in den Ofen: Die Nummer wird ganz gepfelgt nach hinten losgehen für die Grünen.
Das wird sie bei der nächsten Wahl reichlich Stimmen kosten.
Kommentar ansehen
05.11.2009 09:22 Uhr von Web-Porter
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Hawkeye: Das denke ich auch, bin aber leider traurig drüber, denn dadurch werden wir noch über längeren Zeitraum Merkel aushalten müssen
Kommentar ansehen
05.11.2009 09:27 Uhr von usambara
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
was haben wir gelernt? wer grün wählt wird schwarz bekommen.
Die Grünen sind längst in der bürgerlichen Mitte angekommen.
Kommentar ansehen
05.11.2009 12:32 Uhr von dr.b
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die grünen sind doch schon lange ein anderes gelb. Nicht erst seit gestern. Die Diskussionen um die Besserverdiener ist immer so gelb lastig...dabei gehen grad von dort aus viele Stimmen ins grüne Lager. Denn man muß es sich schon leisten "grün" zu wählen....die Zeit der grünen Sozialromantiker in Turnschuhen mit Stricktasche ist doch schon seit 10 Jahren nicht wahr.
Und ich unterstelle...das kostet denen am Ende weniger Stimmen, als es womöglich aus anderen Richtungen Stimmen bringt....das ist klassischer Opportunismus (klassisch gelb -grün)
Kommentar ansehen
05.11.2009 13:03 Uhr von pitufin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: wusste garnicht, dass dasSaarland in Hessen liegt, lass die Landkarte der BRD schon mal abaendern.
Kommentar ansehen
05.11.2009 13:09 Uhr von dr.b
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@pitufin: Saarland, Jamaika, Hessen...womöglich wird ja der Langtag jetzt komplett outgesourct ;-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künast (Die Grünen) fordert spezielle Gerichte für Hasskommentare im Internet
Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?