04.11.09 22:47 Uhr
 583
 

Ur-Großonkel von T-Rex entdeckt

Ein deutsch-britisches Forscherteam hat in einer Museums-Sammlung den ältesten Vorfahren des Tyrannosaurus Rex entdeckt.

Es handelt sich dabei um einen Proceratosaurus der vor rund 165 Millionen Jahren gelebt haben soll. Er ist damit um rund 100 Millionen Jahre älter als sein bekannter Neffe.

Obwohl der Schädel bereits vor vielen Jahren gefunden worden war, konnte er bisher nicht angemessen analysiert werden. Die Forscher waren überrascht, dass dem Fossil bis dato nur so wenig Aufmerksamkeit zugekommen war.


WebReporter: 321news
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Museum, Forschung, Archäologie, Fossil, T-Rex
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Sollte die CDU noch weitere vier Jahre regieren ?
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2009 22:53 Uhr von Marvin_Berlin
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wollen hoffen das dieser Saurier wirklich existierte und nicht zu den etwa 30% Dinosauriern gehört, die falsch zu- bzw. eingeordnet wurden und gar keine eigene Art darstellen!
Kommentar ansehen
05.11.2009 03:22 Uhr von ThehakkeMadman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: Stimme dir zu Marvin, aber hoffen wir das Beste ;)
Die Forscher müssen jetzt umdenken, diese Ruhmessüchtigen ^^
Kommentar ansehen
05.11.2009 08:40 Uhr von de_waesche
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
is klar: und unser urgroßonkel war die kleine maus, die zwischen dem t-rex langkroch.
tut mir leid, aber ich mag das nicht so recht glauben. sicherlich gibt es genung beispiele von erfolgreichen gattungen, die sich über zig millionen jahre nur sehr behutsam weiterentwickeln, aber nur anhand der ähnlichkeit der zähne und des schädels auf eine verwandtschaft zu schließen, halte ich für übereilt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?