04.11.09 22:34 Uhr
 300
 

Haiger (Hessen): Mann erschießt Ehefrau und dann sich selbst

Am gestrigen Dienstagnachmittag ereignete sich im hessischen Haiger ein tödliches Beziehungsdrama.

Ein 54-Jähriger hat zuerst seine Ehefrau und dann sich selbst mit einem Gewehr erschossen.

Ein Bekannter des Paares fand den Mann und alarmierte Polizei und Arzt. Der Arzt fand dann auch die 45-jährige Ehefrau tot auf.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Selbstmord, Ehefrau, Drama, Beziehung
Quelle: www.siegener-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2009 22:39 Uhr von califahrer
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Traurig: Ich möchte wetten, finanzielle Probleme!
Kommentar ansehen
04.11.2009 23:13 Uhr von MadAxx
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ja ja: trotz der tollen Anti Terror und Anti Amok Gesetze haben noch viel zu viele Idioten ihre Knarren zuhause
Kommentar ansehen
05.11.2009 00:44 Uhr von Babykeks
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Anti-Terror/Anti-Amok-Gesetze? Tja...da liegt wohl der Fehler im System. Anti-Terror und Anti-Amok-Gesetze sollen gegen Terror und Amok helfen. Warum sollte eine mutmaßliche(!) Familientragödie etwas damit zu tun haben?

Aber es finden sich sicher ein paar Leute, die wegen dieser Tragödie jetzt wieder Killerspiele verbieten wollen...oder Stoppschilder aufstellen.

Wer sich wirklich umbringen will, wird es auch schaffen. Und wie bei Amokläufen liegt die Lösung des Problems auch hier in der Bekämpfung der Ursachen. Nicht im Verbieten der "Werkzeuge".
Kommentar ansehen
05.11.2009 09:10 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ babykeks: du kannst aber menschen nicht total umkrempeln und verbiegen, so dass sie zu irgendwelchen aggressionsfreien einheitspüppchen werden. vernunft funkioniert meist nur, solange man eine emotionale balance hat. ohne die wars das mit dem rationalen denken. es gibt kein friede, freude, eierkuchen. hat es noch nie wirklich und wird es nie geben.

waffen gehören in keinen haushalt. wenn jemand jäger oder mitglied im schützenverein ist, dann soll er die auch dort aufbewahren. eine waffe daheim dient auch keinem schutz, da es viel zu lange dauert bis du die waffe aus dem gesetzlich vorgeschriebenen waffenschrank geholt hast.

[ nachträglich editiert von fallobst ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?