04.11.09 20:10 Uhr
 1.682
 

Italien: 23 US-Geheimdienstagenten zu Freiheitsstrafen verurteilt

In Mailand wurden 23 Beamte des CIA in Abwesenheit vom Gericht schuldig gesprochen, einen muslimischen Geistlichen im Jahr 2003 gekidnappt zu haben. Es wurden Haftstrafen verhängt. Auch zwei italienische Staatsbürger wurden wegen Beihilfe der Straftat mit Gefängnisstrafen verurteilt.

Der zuständige CIA-Leiter für Italien und der Chef des italienischen Militärnachrichtendienst wurden bei der Strafermittlung außen vor gelassen, da sie einen rechtlichen Schutz genießen.

Bei dem entführten Mann handelte es sich um Osama Mustafa H., der Iman war. Das Entführungsopfer wurde in einer geheimen Aktion nach Ägypten ausgeflogen und dort bis zu seiner Freilassung inhaftiert. Laut dem Anwalt des Opfers wurde sein Mandat misshandelt.


WebReporter: byzantiner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Prozess, Haft, Entführung, CIA, Freiheitsstrafe
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2009 20:15 Uhr von Hingucker
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Und? Sitzen müssen die Jungs doch eh nicht,sind ja Amerikaner.
Kommentar ansehen
04.11.2009 20:20 Uhr von kommentator3
 
+15 | -23
 
ANZEIGEN
@News: >>Der radikale Prediger hatte in der Mailänder Islamisten-Szene gegen die USA gehetzt und selbst in Afghanistan gekämpft. Er soll zudem junge Dschihad-Rekruten angeheuert und an den Hindukusch geschickt haben.<<

Quelle: http://www.spiegel.de/...

Auf eine Verurteilung durch die überlasteten und langsamen italienische Gerichte wollten die Agenten offenbar nicht warten.
Kann ich in diesem Fall irgendwie verstehen, auch wenn die Aktion natürlich illegal ist.
Kommentar ansehen
04.11.2009 21:16 Uhr von kommentator3
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.11.2009 21:28 Uhr von kommentator3
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.11.2009 22:01 Uhr von Philipp931
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
USA Weltpolizei !! ^^
Kommentar ansehen
04.11.2009 22:13 Uhr von maki
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mossad-Agenten aufkaufen und: das Ungeziefer ausradieren - diese Verurteilung juckt die nämlich nicht die Bohne...
Kommentar ansehen
04.11.2009 22:49 Uhr von usambara
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Ich glaube nicht an eine einzige Schaltzentrale": http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
04.11.2009 23:25 Uhr von kommentator3
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@1984: aha, also nix wissen aber gleich mal behaupten dass es so ist.
Was haben dir die USA nur getan?
Kommentar ansehen
05.11.2009 01:32 Uhr von Player4Ever
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kommentator3: Uns hat Amerika noch nichts und ist auch besser so.
Wie sehen ja was die mit anderen menschen machen oder ??

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?