04.11.09 16:13 Uhr
 627
 

Michael Bay über Transformers 3

In einem Interview sagte Transformers Regisseur Michael Bay, dass "Transformers: Die Rache" (OT: "Revenge of the Fallen") actionmäßig nicht zu überbieten sei. Daher setze man eher darauf, Nebenhandlungen zu vertiefen.

Bay ließ durchblicken, dass die Bot-Charaktere intensiver ausgearbeitet werden sollen und die Hintergrundgeschichte von Bumblebee mehr in den Vordergrund gerückt wird.

Insgesamt wird "Transformers 3" kein reiner Action-Film, sondern soll deutlich emotionaler werden. Produktionsdetails und Besetzungseinzelheiten sind noch unbekannt. In Deutschland erscheint "Transformers: Die Rache" am 9. November auf Blu-ray und DVD.


WebReporter: brutstatt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, DVD, Regisseur, Action, Transformers
Quelle: www.cinetrend.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2009 17:57 Uhr von httpkiller
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also das befürworte ich solange das "soll deutlich emotionaler werden" nicht in irgend welchen kitschigen Liebesgeschichten endet.
Kommentar ansehen
05.11.2009 06:54 Uhr von Starbird05
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke mal: Wenn es am besten ist sollte man aufhören....

Der Film ist jetzt schon sowas von gut, die sollen das alles nicht kaputt machen....

Aber so ne Liebes sachen passt auf keinen fall zu solchen Filmen was aber mit emotionaler nicht gemeint sein drüfte *G*
Kommentar ansehen
10.11.2009 22:43 Uhr von HisDudeness
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Emotional? Michael Bay? Das kann doch nur heissen, dass der Film in einer herzförmigen Riesenexplosion endet.

ODER es wird eine Neuauflage von Pearl Harbor, nur diesmal mit riesigen Spielzeugrobotern.

#(

Man sollte dem Kerl verbieten Filme zu drehen, so viel Geld wie der pro Film in Pyroeffekte und Colorgrading versenkt, das ist Wahnsinn.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?