04.11.09 13:39 Uhr
 90
 

Katie Price empfiehlt Peter Andre einen Psychiater

Katie Price und Peter Andre haben sich letzten Monat scheiden lassen und während Katie schon einen neuen Partner hat, ist Peter noch Single.

Als Katie ihrem Neuen die drei gemeinsamen Kinder vorstellte, soll Peter eine Panikattacke bekommen haben.

Er soll Katie für sämtlichen gesundheitlichen Probleme verantwortlich machen, weshalb die 31-Jährige der Meinung ist, er habe dringend eine Therapie nötig.


WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Katie Price, Psychiater, Peter André, Panikattacke
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Katie Price lästert über Zehnjährige: "Meine Tochter war hässlich"
Katie Price erntet Kritik für extrem gestylte zehnjährige Tochter
Katie Price erwägt eine Prostituierte für behinderten Sohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2009 14:14 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder: Mann, der länger als 5 Minuten mit dieser Hohlbirne zusammen ist, braucht einen Psychiater.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Katie Price lästert über Zehnjährige: "Meine Tochter war hässlich"
Katie Price erntet Kritik für extrem gestylte zehnjährige Tochter
Katie Price erwägt eine Prostituierte für behinderten Sohn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?