04.11.09 13:04 Uhr
 468
 

Medaille des Friedens für den türkischen Staatspräsidenten

Dem türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül wurde von der slowakischen Comenius-Universität die große Goldene Medaille für seine Engagement und seine Verdienste für den "regionalen Frieden, Stabilität und Aufstieg" verliehen.

Gül stehe für den Aufbau von Brücken zwischen der östlichen Welt und Europa. Die Türkei, mit ihrer geografischen Lage, sei in der Lage, als Mittler beider Kulturkreise zu fungieren.

Dabei wurde auch bekannt gegeben, dass zum ersten mal auch ein türkischsprachiges Rektorat in der Slowakei gegründet worden sei.


WebReporter: Web-Porter
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Präsident, Auszeichnung, Medaille, Staatspräsident
Quelle: www.rozhlas.sk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2009 12:56 Uhr von Web-Porter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich sehe das viele Länder sich der Türkei viel unvoreingenommener nähern als es in Deutschland der Fall ist. Dies obwohl die beiden Länder und Völker eine lange Freundschaft verbindet.
Kommentar ansehen
04.11.2009 13:48 Uhr von qouvadis
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
ehrlich: also ehrlich mal, was sollen denn diese ganzen türkei-news.. bla bla türkei ist hier gut und da am besten.. mann es gibt bedeutendere Länder als dieses Land!
vielleicht sollte mann bei SN ne neue rubrik einführen: Glorifizierung und Hetze über die Türkei!
Da können dann die ganzen faschistischen migranten ihren "nationalstolz" ausleben <-- Kindergarten
Kommentar ansehen
04.11.2009 13:49 Uhr von Web-Porter
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Ich lebe in Berlin: und kenne die Zustände hier, ich bezweifle das du hier lebst und ob du überhaupt eine Beziehung zu irgendeinem Türken hast. Denn aus deinem Kommentar könnte man schließen, dass du voller Strereotypen bist.

[ nachträglich editiert von Web-Porter ]
Kommentar ansehen
04.11.2009 13:53 Uhr von Web-Porter
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@ quovadis: kann es sein das wir hier in einem News-Channel sind?!?!?

Denkst du das die Leute sich hier dannach richten müssen was dir an News gefallen könnte oder nicht?
Kommentar ansehen
04.11.2009 15:07 Uhr von Loichtfoier
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Witzig: Die Welt bricht aus den Fugen und man verleiht allerlei unsinnige Auszeichnungen. Ist schon wieder Karneval? Ach ja, in einer Woche. ^^
Kommentar ansehen
04.11.2009 15:11 Uhr von :raven:
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Irgendwie komme ich langsam durcheinander die USA führen Krieg, wo es ihnen poilitisch in den Kram passt... Obama bekommt den Friedennobelpreis!

...die Türkei bombt mit Kampfflugzeugen gegen Kurden, (natürlich nur gegen kurdische Gefährder)... und der türkische Staatspräsident bekommt die "Medaille des Friedens"!

Das ist doch perfekte Gehirnwäsche... Krieg wird zum Frieden deklariert.
Kommentar ansehen
04.11.2009 16:26 Uhr von selphiron
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
qouvadis: Dass es mehr Türkei-verachtende News gibt als Türkei-glorifizierende hättest du ruhig erwähnen sollen.
Und die News haut einen wirklich nicht um.
Kommentar ansehen
04.11.2009 19:50 Uhr von fairbleiben
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
da ist es schon wieder: es gibt doch überall schwarze schafe.
und die dummen kehren alles über einen kamm.
aber nicht die guten sondern nur die bösen.
es gibt nicht nur schwarz oder weiß,sondern auch grau.
ihr macht es euch viel zu einfach.
alle türken sind böse und die türkei hat nichts gutes verdient,das ist einfach nur die angst vor dem was mann nicht kennt.
wat de buer niet kennt,dat friet de niet.
Kommentar ansehen
05.11.2009 07:54 Uhr von Man_in_the_Mirror
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@fritz_edner: dann musst du deiner kleiner tochter eben das erklären... wie gesagt, wenn deine tochter so klein ist, dann ist die Fatime auch so klein und hat das gesagt, weil sie es so kennt. Denk doch mal daran. Erzieh dein Kind, Fatime wird auch erzogen. Und Fatime lernt auch bald, dass es mehr als nur ihre Religion gibt.
Und obwohl überall Türken sind, wie du es sagst, ihre Kultur kennst du trotzdem nicht. Hast du mal den Versuch gestartet, einen Türken und seine Familie kennenzulernen. Erst dann könntest über Türken urteilen. Und es gibt sehr viele integrierte Türken. Aber über die sieht man hinweg, wegen 10% die in Berlin Unfug bauen. Die 90% werden vergessen.
Du wärst auch nicht erfreut, wenn man wegen 5% Rechtsradikaler alle deutschen Mitbürger einer rechten Gesinnung zu schreibt, oder
Kommentar ansehen
03.12.2009 17:11 Uhr von M123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHAHAHAHAHA

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?