04.11.09 11:31 Uhr
 8.743
 

Flash-Mob: Freeze-Aktion verblüffte viele Münchner

Zum mehrmaligen, ungläubigen Staunen vieler Münchner und Touristen kam es an verschiedenen Orten. 350 Teilnehmer, die einander unbekannt waren, nahmen an sogenannten Flash-Mob-Aktionen teil. Sie hatten sich untereinander mittels SMS-Botschaften mitgeteilt, wo und wie der Auftritt erfolgen soll.

So kam es beispielsweise in der U-Bahn zu unterschiedlichen Reaktionen. Eine Mutter sagte zu ihrem Kind, als einige Mitfahrende im "eingefrorenen" Zustand verharrten: "Schnell weg hier, die bewegen sich nicht mehr". Touristen hielten mit ihren Kameras die eigenartigen Szenen fest.

Die an diesem Event Beteiligten hatten zuvor gegen eine Gebühr von fünf Euro für ein solches SMS-Ticket mitmachen können. Diejenigen, die über "Twitter" bestellten, mussten nichts bezahlen. Zwei Stunden dauerten die 35 Aktivitäten an mehreren, viel besuchten Plätzen der Innenstadt.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: München, Flashmob, Freeze, Verblüffung
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2009 11:52 Uhr von tobe2006
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
also: ich find solche aktionen ja eig recht lustig...

aber für sowas GELD AUSGEBEN?
find ich lächerlich... will wohl einfach jmd gut geld machen wa?...
Kommentar ansehen
04.11.2009 12:00 Uhr von Boomzill
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Na der SMS Dienst: wird halt sein Geld gekostet haben, deswegen die 5 €
Kommentar ansehen
04.11.2009 12:03 Uhr von Motzpuppe
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Ich finds richtig geil: das ist ein total spannendes Phänomen... und es kommt keiner zu schaden. Gruppendynamik im positiven Sinne.
Kommentar ansehen
04.11.2009 14:13 Uhr von smile2
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
Flash Mob Die sollen sich langsam mal was neues einfallen lassen ... immer wieder das selbe ist doch langweilig
Kommentar ansehen
04.11.2009 14:40 Uhr von Seyhanovic
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich mag Flashmob´s immer :) .. wie zb michael jackson dance xD

... diese geile perplexlosigkeit in den gesichtern .. ohh traumhaft^^
Kommentar ansehen
04.11.2009 15:43 Uhr von Rootmachine
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Traum: für Schwarmforscher :) Was ich aber noch lustiger fand, es gab doch tatsächlich Leute die von dem Freeze ein Foto gemacht haben (keinen Film)....
Kommentar ansehen
04.11.2009 17:58 Uhr von affenkotze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ seyhanovic: perplexlosigkeit find´ ich ist ein sehr schönes Wort. Danke, - ehrlich.

Passt auch zur News, einfach mal Leute erfreuen oder verwirren ohne irgendwem zu schaden.

[ nachträglich editiert von affenkotze ]
Kommentar ansehen
05.11.2009 10:17 Uhr von pikas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Witzig: Lustige Aktion, die Aufmerksamkeit in positiven Sinne erzeugt und nebenbei bemerkt die einzige Form der Verabredung, zu der sogar Frauen pünktlich erscheinen. ;-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?