04.11.09 11:03 Uhr
 1.046
 

Sonde trifft zum dritten Mal auf den Merkur

Die Sonde Messenger hat auch das dritte geplante Treffen mit dem Planeten Merkur erfolgreich absolviert.

NASA-Animationen zeigen, welchen Weg die Sonde durch das Sonnensystem zurückgelegt hat und wie sie ihre Arbeit verrichtet.

Unter anderem fand die Sonde einen riesigen, eine Milliarde Jahre alten Krater.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonde, Satellit, Planet, Merkur
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2009 11:51 Uhr von bommeler
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.11.2009 14:20 Uhr von Slaydom
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@bom: wenn es dich nicht interessiert wieso biste dann auf die news gegangen?
Versteh ich nicht sowas, mich interessiert sowas zum beispiel brennend...
Kommentar ansehen
04.11.2009 18:20 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Slaydom: Genauso wie man ein Buch nicht nach dem Einband beurteilen kann, kann man eine News nicht nach dem Titel beurteilen.

Eine Shortnews schonmal gar nicht.

In diesem konkreten Fall haste allerdings absolut recht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?