03.11.09 21:36 Uhr
 1.210
 

Race of Champions: Schumacher und Vettel siegen zum dritten Mal hintereinander

Michael Schumacher und Sebastian Vettel sind am heutigen Dienstag im Nationen-Cup beim Race of Champions in Peking (China) als Sieger von der Rennstrecke gegangen.

Damit haben die beiden Rennfahrer bereits zum dritten Mal in Serie diesen Wettbewerb gewonnen.

Das Team Jenson Button und Andi Priaulx belegte den zweiten Rang.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Michael Schumacher, Nation, Cup, Sebastian Vettel, Race of Champions
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2009 21:57 Uhr von worliwurm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer die Quelle mal liest: wird sofort merken, Schumi hat offensichtlich noch nichts verlernt ( hat Button im Griff) und Vettel kann noch lernen und wird, so sehe ich das, der legitime Nachfolger von M. Schumacher.

Das Vettel nur Vize geworden ist, stört nicht weiter denn so wird es ihm dann nicht wie Alonso ergehen der einfach abgehoben ist. Schauen wir mal gespannt auf den nächsten Formel1 Zirkus, brauchbares Fahrzeug wie gerade gezeigt vorausgesetzt, kann der "neue" Schumi durchaus dann zuschlagen, ich gönne ihm den Erfolg jedenfalls.

ciao
ww
Kommentar ansehen
03.11.2009 22:44 Uhr von execute.exe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habe ich heute im Stream, live gesehen es ist einfach schön, Schumi wieder fahren zu sehen...
Hatte heute Nachmittag etwas Zeit und konnte schauen...genial....
Tipp. morgen ab 13:00 Uhr RTL- Stream(internet) dann geht es weiter....
Kommentar ansehen
05.11.2009 20:50 Uhr von md2003
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
yeah die beiden haben es halt einfach drauf:-) Schumi kann immer noch mit den Schnellsten der Welt mithalten, bzw. ist sogar teilweise noch schneller..... Wäre geil gewesen, wenn sein F1 Comeback funktioniert hätte... Da hätten wir wenigstens mal wieder Racing vom Feinsten gesehen!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?