03.11.09 14:48 Uhr
 550
 

Neue Werbekampagne von Burger King: Auch ihre Hamburger haben Hunger

Dass auch die eigenen Hamburger bei Burger King einmal Hunger haben, beweisen die neuen Werbeanzeigen von Burger King.

Darin sieht man, wie ein großer Burger einen kleinen frisst, frei nach dem Motto: "Würde unser Essen essen, würde es unser Essen essen!"

Die Idee stammt von der Werbeagentur ".start.". Die Anzeigen werden im November und Dezember im "KING Magazin" abgedruckt.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Werbung, Essen, Hunger, Burger, Fastfood, Agentur, Burger King
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fürstenfeldbruck: Zwei Männer speisten nackt in einem Burger King
Russland: Burger King will Verbot von Film "Es" - Clown ähnele Ronald McDonald
Russland: Burger King startet mit "Whoppercoin" eigene Kryptowährung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2009 16:09 Uhr von das kleine krokodil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kanibalismus bei burgern? Also irgendwie war mein erster gedanke als ich das gelesen habe. Jo beim tiermehl hat es ja auch so gut funktioniert, da durften dann auch kühe kühe fressen.
Aber irgendwie verstehe ich den großteil der werbung wohl eh falsch
Kommentar ansehen
03.11.2009 16:10 Uhr von Hodenbeutel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was lernen wir daraus ? Burger King befürwortet Kannibalismus ^^

EDIT: mist, da war einer schneller :(

[ nachträglich editiert von Hodenbeutel ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fürstenfeldbruck: Zwei Männer speisten nackt in einem Burger King
Russland: Burger King will Verbot von Film "Es" - Clown ähnele Ronald McDonald
Russland: Burger King startet mit "Whoppercoin" eigene Kryptowährung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?