03.11.09 13:11 Uhr
 605
 

Niederlande: Coffeeshop-Besitzer wegen zu viel Cannabis vor Gericht

Der Besitzer von Hollands größtem Coffeeshop sieht sich gegenwärtig mit einem Gerichtsverfahren wegen Mitgleidschaft in einer kriminellen Vereinigung konfrontiert.

In dem Land ist es den Besitzern von Coffeeshops erlaubt, maximal 500 Gramm Cannabis zu lagern. Bei Meddy Willemsen wurden insgesamt 230 Kilogramm gefunden.

Das stellt laut Anklage eine Gefährdung der holländischen Toleranzpolitik dar.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Droge, Cannabis, Marihuana, Holland, Coffeeshop
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2009 13:18 Uhr von Saya
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vor: einiger Zeit sagte zu mir mal ein Coffeeshopbesitzer wir stehen immer mit einem Bein im Knast..

[ nachträglich editiert von Saya ]
Kommentar ansehen
03.11.2009 13:46 Uhr von Treibeis
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das: hat uns unser Ausbilder beim Bund auch gesagt, als er uns für Wachdienst belehrt hat.^^
Kommentar ansehen
03.11.2009 15:44 Uhr von Showtime85
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
1800 Gramm: zuviel. wahrscheinlich hatte er an dem Tag zu wenig kunden gehabt. Schätze mal das die Coffeeshop betreiber alle das so handhaben. Lieber mehr auf lager als Gar nichts mehr... dumm gelaufen
Keine macht den Drogen!!!
Kommentar ansehen
04.11.2009 19:09 Uhr von holycheapshit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News schlecht zusammen gefasst: Siehe Quelle:
"90 Prozent von ihnen [ Anm: der Kunden] seien Belgier und Franzosen gewesen, sagte die Staatsanwältin. Dies bedeute eine klare Verletzung der Idee der Toleranzpolitik."

Nicht die 230kg sind eine Verletzung der Toleranzpolitik, sondern die 90% der Besucher, die letztlich nur "Kiffertouristen" sind.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?