03.11.09 12:35 Uhr
 789
 

Aus 72 Metern Höhe: vergoldete Kirchturmspitze in Göttingen verschwunden

Die vergoldete Spitze einer Kirche in Göttingen ist verschwunden. Unbekannte entwendeten sie aus 72 Metern Höhe, wie die Polizei mitteilte.

Die Täter müssen auf ein Gerüst geklettert sein, das wegen Renovierungsarbeiten an der Jacobikirche stand. Der Diebstahl wurde erst später bemerkt, als Arbeiter die Spitze abnehmen wollten.

Wann genau die vier Meter lange Spitze gestohlen wurde, ist noch unklar. Es muss zwischen dem 5. und 14. Oktober geschehen sein, so die Ermittler. Sie konnten diesen Zeitraum anhand von Fotos ausmachen.


WebReporter: shorty_deluxe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Spitze, Göttingen, Gerüst, Kirchturm
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2009 12:45 Uhr von dr.b
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Womöglich ein Erpressungsversuch kann ja sein, daß der Täter bald in Verhandlungen um 20 oder gar 80T€ in der Kirche auftaucht....
Kommentar ansehen
03.11.2009 12:47 Uhr von bingegenalles
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
es war die türkische putzfrau :P sehts nicht so eng ;)
Kommentar ansehen
03.11.2009 13:36 Uhr von EvilMinded
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
sowas nennt man Kirechensteuerrückerstattung ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?