03.11.09 10:43 Uhr
 247
 

Verderbungsprozess von Eiern wird durch das Abschrecken gefördert

Das Abschrecken gekochter Eier fördert den Verderbungsprozess, da durch die Schale des Eies Bakterien in das innere gelangen können.

Die Eier sind nicht leichter zu schälen, wenn man sie abschreckt. Das einzige, was kaltes Wasser bewirkt, ist, dass die Eier nicht mehr so heiß sind.

Lässt man die Eier jedoch knapp eineinhalb Wochen vor dem kochen im Kühlschrank liegen, lassen sie sich besser pellen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Essen, Ernährung, Ei, Nahrung, Schale
Quelle: www.an-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2009 10:54 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Diese News: falsche Jahreszeit: Eier, die zur Zeit gekocht werden, sind idr. für den sofortigen Verzehr gedacht, da sollte der Verderb egal sein.

Zu _OSTERN_ mag das anders sein.
Kommentar ansehen
03.11.2009 11:10 Uhr von jodta
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also, ich weiß ja nicht wie Ihr das macht: aber ich schrecke die Frühstückseier ab damit der Garprozess gestoppt wird und ich mein weiches Ei essen kann.
Eier braucht man auch nicht unbedingt im Kühlschrank zu lagern und ja, abgelagerte Eier schälen sich besser da bei frischen Eiern die Schale und die Eihaut noch fester zusammen sind.
Meine Hühner könnten vor Lachen keine Eier mehr legen wenn sie hier News lesen könnten.
Kommentar ansehen
03.11.2009 11:43 Uhr von BigNose82
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jodta: So sehe ich das auch... Das Ei wird gekocht, abgeschreckt, damit es nicht nach dem Kochen noch "durchzieht" und dann innerhalb von 15,34754 Minuten gegessen... da interessiert mich die schnellere Verwesung nicht im Geringsten.

Man hätte vielleicht noch dazu schreiben sollen, dass sich die Newsthematik nur auf Eier mit gerissener Schale auswirkt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?