03.11.09 09:19 Uhr
 399
 

San Diego: Meeresschildkröten in freier Natur geboren

Die vom Aussterben bedrohten Meeresschildkröten haben Nachwuchs bekommen. 82 kleine Schildkröten wurden an einem Strand in San Diego entdeckt.

Der Strand, wo die Meeresschildkröten leben, gehört zu SeaWorld. Die kleinen Babyschildkröten wurden nicht im Inkubator ausgebrütet.

Ein Gentest soll Aufschluss darüber geben, ob die Schildkröteneier von mehreren Weibchen ausgebrütet worden sind oder nur eine Mutter in Frage kommt.


WebReporter: promises
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Natur, Nachwuchs, Schildkröte, Gentest, San Diego, SeaWorld
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Slayer": Mann spuckt Tom Araya während Club-Show in San Diego an
San Diego: Seniorin kämpft für ihren 60 Jahre alten Baum
USA/San Diego: Unterernährte Seelöwin übernachtet im Strandrestaurant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Slayer": Mann spuckt Tom Araya während Club-Show in San Diego an
San Diego: Seniorin kämpft für ihren 60 Jahre alten Baum
USA/San Diego: Unterernährte Seelöwin übernachtet im Strandrestaurant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?