02.11.09 17:26 Uhr
 3.012
 

Ameisen treffen Entscheidungen rationaler als der Mensch

An der Arizona State University untersuchten Forscher das Verhalten von Ameisen. Dafür wurden die Insekten in einen Glaskasten mit zwei unterschiedlichen Nestern gesetzt. Während das eine Nest optimale Bedingungen bot, war das andere eher weniger gut geeignet.

Nachdem sich eine Ameise für das passende Nest entschieden hatte, wurden weitere Artgenossen aufgefordert, auch eine Wahl zu treffen. So entsteht eine Art "Rangliste". Das Nest mit den meisten "Stimmen" wurde dann ausgewählt. So verfahren Ameisen auch bezüglich Futter oder anderen Entscheidungen.

Dadurch besitzt die Ameise nur eine Möglichkeit, sich zu Entscheiden. Die Forscher erhoffen sich daraus auch neue Kenntnisse in Bezug auf die Herstellung von Robotern. So könnte ein Team von mehreren Robotern eigenständig, ohne komplizierte Kontrollstation, eine Entscheidung treffen.


WebReporter: maf86
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Roboter, Gefühl, Ameise, Ratio, Maschiene
Quelle: www.pm-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2009 17:20 Uhr von maf86
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Während wir Menschen stets nach anderen Lösungswegen suchen, ist es für die kleine Ameise immer klar. Die Möglichkeit mit den meisten Stimmen gewinnt!
Kommentar ansehen
02.11.2009 17:48 Uhr von Jaschiii
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
uhi, das ist ja mal interessant.
Kommentar ansehen
02.11.2009 17:48 Uhr von BeaconHamster
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Rationaler als Menschen Jeder Mensch dem man die Wahl zwischen einer Villa und einer Wellblechhütte überlässt. wird demnach also nicht die Villa nehmen?
Kommentar ansehen
02.11.2009 17:59 Uhr von dragoneye
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
rationaler? bestimmt nicht: Die Ameisen fällen ihre Entschiedung gerade nicht rational, sondern aufgrund von ihren sinnlichen Eindrücken, die sie von anderen Ameisen haben (Pheromonspur), d.h. also Empirisch, dem Gegenteil von Rationalismus.

Die Arizona State University hat auch nichts neues entdeckt, das selbe hatte ich vor 2 Jahren schon mal als Klausurthema.

http://www.ameisenalgorithmus.de/

[ nachträglich editiert von dragoneye ]
Kommentar ansehen
02.11.2009 18:00 Uhr von Noseman
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: wenn ich mir das Ergebnis der Bundestagswahl ansehe, dann würde ich sagen, dass die Titel-These plausibel klingt.
Kommentar ansehen
02.11.2009 18:10 Uhr von Gothicfreak
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ameisen müssen sich: sicher nicht mit Steuersenkenungen/erhöhungen, Arbeiter-Streiks, Marketing, Wirtschaftskriesen usw. herumschlagen.
Kommentar ansehen
02.11.2009 18:23 Uhr von anderschd
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@gothicfreak: Wir müssen uns auch nicht mit Steuersenkungen rumschlagen.
Kommentar ansehen
02.11.2009 18:24 Uhr von Gothicfreak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@anderschd: Achso, die Steuersenkung bezahlt sich demnach von selbst?

;-)
Kommentar ansehen
02.11.2009 20:05 Uhr von WinnieW
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die News erinnert mich spontan: an den Sci-Fi Film "Phase IV".
Kommentar ansehen
02.11.2009 23:48 Uhr von ThehakkeMadman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: So sollte Demokratie sein, aber sie funktioniert einfach nicht. Die wenigstschlechte Regierungsform halt ;)
Kommentar ansehen
03.11.2009 10:08 Uhr von system_opfer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
HAHA ich: LACH MICHT TOT..ameisen haben demokratie und mehrheiswahl und wir nicht ...muahahahahahaha
Kommentar ansehen
03.11.2009 12:21 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Gothicfreak: ich glaube her anderschd meint, dass es keine wirkliche steuersenkung für die bürger geben wird, und wir uns so nicht damit "herumschlagen" müssen. klingt nacht bitterböse zynismus. ^^
Kommentar ansehen
03.11.2009 17:44 Uhr von cefirus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Bild äh... PM...
Kommentar ansehen
03.11.2009 19:00 Uhr von WinnieW
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ThehakkeMadman: Keine Demokratie, ein funktionierendes Matriarchat.
Viel verblüffender...
Kommentar ansehen
04.11.2009 14:40 Uhr von Gothicfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@grandmasterchef: Oder so^^

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?