02.11.09 16:15 Uhr
 354
 

Bon Jovi: Fans fühlen sich wegen hoher Preise für Konzertkarten beleidigt

Die Band "Bon Jovi" startet im Juni nächsten Jahres ihre Konzertreihe in der O2-Arena.

Die günstigsten Karten kosten 50 bis 220 Euro, die exklusiveren Plätze liegen bei 1.500 Euro, was die Fangemeinde erschütterte.

Auf der Homepage der Band ließen die Fans ihrem Unmut freien Lauf und betrachten die überteuerten Karten als eine Farce.


WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Fan, Konzert, Band, Karte, Bon Jovi
Quelle: lifestyle.mamiweb.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2009 16:40 Uhr von Iruc
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Alle weinen aber keiner tut etwas Wenn doch keiner so viel zahlen will. Wieso gibt es dann nicht eifnach einen persöhnlichen Boykott. Am besten ohne Ankündigung im Internet. Einfach keine Karten kaufen.

Aber wetten es werden trotzdem haufenweise Karten verkauft ^^
Kommentar ansehen
02.11.2009 16:51 Uhr von hasi3009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist mir: sowieso ein Rätsel wie man für Konzerte soviel Geld ausgeben kann. Das ist doch Abzocke pur. Da kann ich mir ja fast alle CDs von denen kaufen für das Geld inkl. Hubschrauber Rundflug über die Konzert Arena :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?