02.11.09 16:06 Uhr
 3.411
 

Pornos aus weiblicher Sicht: Neues Buch erschienen

Die preisgekrönte Erotik-Film-Regisseurin und Produzentin Erika Lust hat ein Buch über Pornos für Frauen geschrieben, das vor Kurzem erschienen ist.

Der Titel lautet "X - Porno für Frauen". In dem Handbuch schildert Lust die Geschichte der Pornografie, nennt zahlreiche erotische Filme, die in ihrer Ästhetik Frauen ansprechen und lüftet die Geheimnisse der Pornoindustrie.

Das Buch ist im Wilhelm Heyne Verlag erschienen und kostet 15 Euro.


WebReporter: tata1981
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Porno, Buch, Handbuch, Neuerscheinung, Erika Lust
Quelle: www.fem.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2009 16:35 Uhr von Lownly_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
tja sind schwere zeiten für die pornoindustrie.
Kommentar ansehen
02.11.2009 16:51 Uhr von r.robsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lovwnly_: Und warum sollen für die Porno-Industrie schwarze Zeiten anbrechen? Wenn ich mich in den Videotheken so umschaue, dann ist die Hauptzielgruppe noch immer männlich. Mag ja sein, daß die Industrie reagiert und entsprechende Filme für eine weibliche Klientel produziert. Erreichen die aber nicht die gewünschten Absatzzahlen, dann wird wieder weiter Mainstream produziert.
Kommentar ansehen
02.11.2009 16:54 Uhr von Lownly_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@r.robsen: ich meine damit nur, dass die nun schon bücher schreiben müssen...
heutzutage is doch nich mehr soviel geld wie früher damit zu verdienen.Davon gehe ich aus, da man an jeden erdenklichen scheiß per google kommt und das kostenlos, deswegen werden ja auch langsam wieder die erotik sendungen abgesetzt.
Kommentar ansehen
02.11.2009 17:42 Uhr von Botlike
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Pornos aus weiblicher Sicht Typisch für "normale" Pornos ist ja, dass sich 2 Frauen gegenseitig... naja.
Sind das dann bei "Pornos für Frauen" 2 Männer? =)
Kommentar ansehen
02.11.2009 17:58 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geheimnisse der pornoindustrie: welche geheimnisse?
Kommentar ansehen
02.11.2009 19:47 Uhr von WinnieW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Botlike: "Sind das dann bei "Pornos für Frauen" 2 Männer? =)"

Verwechselst du das nicht mit Schwulenpornos?

Soweit ich das mal gehört habe ist für Frauen eher die Handlung, Atmosphäre und Zärtlichkeit wichtig, der eigentliche GV hat weniger Bedeutung im Rahmen der Gesamthandlung des Fillms.

[ nachträglich editiert von WinnieW ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?