02.11.09 15:28 Uhr
 206
 

Forscher entdecken Gen für Schlankheit bei Fruchtfliegen

Wissenschaftler aus Bonn haben ein bisher unbekanntes Gen entdeckt, was für den Fettstoffwechsel verantwortlich ist.

Das Gen kommt bei Fruchtfliegen vor. Laut den Forscher kann dies helfen, mit ähnlichen Genen bei Säugetieren zu arbeiten. In einigen Jahren könnten daraus Behandlungsmöglichkeiten für Fettleibigkeit entstehen.

Passenderweise bekam das Gen den Namen "schlank".


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Bonn, Gen, dünn, Stoffwechsel, Fruchtfliege
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2009 15:17 Uhr von jensalik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na super gerade die brauchen das, mistfliegen, blöde... XD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?