02.11.09 11:59 Uhr
 14.692
 

UFO-Video aus Großbritannien versetzt Internet in Aufruhr

Die Internetgemeinde befindet sich derzeit ob eines Videos mit einer offensichtlichen UFO-Sichtung in Aufruhr.

Die Ufologen geben der angeblichen Sichtung viel Kredit und halten sie für echt. UFOs könnten demnach im Luftraum der Erde unterwegs sein.

Die Zeugen bestehen auf der Echtheit des Materials. Einer von ihnen sagt allerdings, er habe "keine Ahnung, was es war".


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Internet, Video, Großbritannien, UFO, Sichtung
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2009 12:02 Uhr von J-o-h-a-n-n-e-s
 
+15 | -11
 
ANZEIGEN
Feierabend! Das hier war jetzt mein letzter Kommentar zu UFO-Meldungen. Mehr noch: ich werde nie wieder eine anklicken.

Bisher war es ja ganz unterhaltsam aber wie sagt Stromberg so schön?
"Auch mein Fass hat grenzen. Wenn es da stetig rein tropft, ist irgendwann der Boden raus."
Kommentar ansehen
02.11.2009 12:02 Uhr von Deniz1008
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
FAKE! FAKE ! FAKE! FAKE aber schön gemacht :)
Kommentar ansehen
02.11.2009 12:16 Uhr von kingoftf
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Dieses gestochen: scharfe UFO-Video beseitigt ja nun mal alle Zweifel.
Man sieht zwar nix, aber egal.......
Kommentar ansehen
02.11.2009 12:19 Uhr von El_Scheffe
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
bei dem, was hollywood heutzutage leistet, würde ich keinem video der welt mehr trauen.

[ nachträglich editiert von El_Scheffe ]
Kommentar ansehen
02.11.2009 12:48 Uhr von system_opfer
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Die: Ufo News sollen ablenken Leute merkt ihr noch was !?!?!?!



Nochmal: welcher shice alien fliegt mit "einer scheibe aus metall" millionen von kilometern nur um uns aus "nächster nähe" auszuspionieren ?

wenn wir dummen selbstzerstörerischen Menschen es schaffen Stealthflugzeuge zu bauen und Tarnkappensonstwas können glaubt ihr ernsthaft das "die" das nicht schon lange drauf haben !?

Ich meine wer Raum und Zeit krümmen kann um hier ne Welle zu machen der tut das doch nicht in nem nach unserem Farbspektrum beleuchteten Ufo und stürzt auch noch ab bzw. lässt sich von irgendwelchen Spaniern abschiessen ...

das ist einfach alles käse....


Ich sage immer noch und das ist nur eine Theorie: Aliens sind die neue Bedrohung nach dem Terrorismus...
Kommentar ansehen
02.11.2009 12:48 Uhr von maddinel
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Kreative Werbung: für das Nokia Handy ;-)
Kommentar ansehen
02.11.2009 13:22 Uhr von elenath
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ding sieht sehr gefaked aus: Allein die Tatsache, dass die Kamera ohne Stativ überhaupt nicht wackelt sollte einem schon zu denken geben.

Die par Ruckler, die da reingemacht wurden um es "echt" aussehen zu lassen, sind viel zu gleichmäßig. Da fehlen die kleinen Miniausschläge nach links, rechts, oben und unten, die einfach durch das normale Zittern der Hände bei einem solchen Zoom besonders auffallen.
Kommentar ansehen
02.11.2009 13:23 Uhr von meisterallerklassen
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@autor: Zitat: "UFOs könnten demnach im Luftraum der Erde unterwegs sein." --> Selten so einen sinnlosen Satz gelesen!
Kommentar ansehen
02.11.2009 13:35 Uhr von datenfehler
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
wieder mal Bullshit vom feinsten "Die Internetgemeinde befindet sich derzeit ob eines Videos mit einer offensichtlichen UFO-Sichtung in Aufruhr. "
Die "Internetgemeinde"... sind damit die gemeint, die kein eigenes Leben haben, unzureichend über Bildung verfügen und jeden noch so unsinnigen Schwachsinn glauben, den man ihnen auftischt?

"Die Ufologen geben der angeblichen Sichtung viel Kredit und halten sie für echt."
Ohooo... Experten für Unsinn bestätigen den Unsinn. Respekt. Dann muss es ja wahr... ähmn.. mal wieder Unsinn sein. *g*

"Die Zeugen bestehen auf der Echtheit des Materials. Einer von ihnen sagt allerdings, er habe "keine Ahnung, was es war". "
Ja. Die anderen wissen entweder nicht, wie ein Vogel/Wetterballon/Hubschrauber/Flugzeug (oder was immer es wirklich war) aussieht oder waren dermaßen bekifft, dass ich mit einem Papierflieger vor ihrem Gesicht wedeln kann und sie dann ein UFO sehen.
Kommentar ansehen
02.11.2009 13:44 Uhr von jodta
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@system_opfer auch wenn ich gern an Außerirdische und derem Auftauschen glaube muss ich Dir doch Recht geben.
Deine Vermutung liegt einfach näher am Wahrscheinlichem.
Wir werden es, denke ich, noch mitbekommen. Ob wir auch mitbekommen wer dahinter steckt weiß ich allerdings nicht. Spekulieren können wir ja allemal

[ nachträglich editiert von jodta ]
Kommentar ansehen
02.11.2009 14:07 Uhr von John2k
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht aus wie ein Flughörnchen mit: Positionslichtern :-)
Kommentar ansehen
02.11.2009 14:49 Uhr von system_opfer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jodta: ich tue das auch sogar sehr ...nur nicht diese hollywood ufo shice ......immer vor irgendwelchen blockbustern kommen ufo news Bei District 9

demnächst kommt bestimmt independence day 2 ....die leute sehen keinen zusammenhang ..es gibt nicht zufällig IRGENDWELCHE news ...ok hier vielleicht ;)
Kommentar ansehen
02.11.2009 14:57 Uhr von dr-snuggles
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
jeden tag: ein neues UFO... die suchen bestimmt den besten landeplatz.....
so langsam wirds echt lächerlich mit diesen meldungen. das vid ist auf alle fälle fake...
Kommentar ansehen
02.11.2009 15:42 Uhr von fortimbras
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
die aliens habens auch schwer: wo sollen die ihr abgedunkeltes flughafen gebäude bloss landen?
In England müssen die auf der linken Seite fleigen damit kommen sie nicht klar.
In Deutschland brauchen Sie ne Umweltplakette die sie mit ihrer CO2 Schleuder niemals bekommen.
Und sowieso brauchen die fast überall ein Amtliches Kennzeichen und wer schonmal versucht hat sein Haus als Fahrzeug anzumelden weiß wie schwer das sein kann....
Kommentar ansehen
02.11.2009 16:29 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sollten: es Aliens sein, frag ich mich, warum sie mit solcher Festbeleuchtung fliegen, wenn sie sich ansonsten eigentlich verstecken wollen?
Kommentar ansehen
02.11.2009 16:42 Uhr von nougatkeks
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vorbildlich dass die Außerirdischen ihre Ufos mit einer Beleuchtung ausrüsten die von uns wahrnehmbares Licht abstrahlt.
Kommentar ansehen
02.11.2009 16:44 Uhr von Airnu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Leute, dass ist ein Quadrocopter! Man sieht doch sofort, wie ruhig der in der Luft liegt und sich anhand von Sensoren (GPS etc.) selbst stabilisiert!

Und wenn dass Video mit nem Nokia N95 gemacht wurde, kann ich ja meine Canon XM-2 wegschmeissen, bei der Schärfe und dem Rauschverhalten des N95 in der Nacht, sehr sahnig...
Kommentar ansehen
02.11.2009 17:04 Uhr von Intelligenz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sieht schon: interessant aus, aber so lange ich es nich selbst sehe, is es ein fake :)
Kommentar ansehen
02.11.2009 17:12 Uhr von Nethyae
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zuallererst sollte man sich gar keine Gedanken darum machen, warum die Aliens zu uns wollen.
Dafür gäbe es tausende Gründe, von denen wir viele nichtmal erahnen können... Vielleicht sind die Aliens ja noch "intelligenter" als wir Menschen und deren Planet ist bereits kaputt? Vielleicht suchen die "nette" Forschungspartner? Vielleicht war denen langweilig? Oder vielleicht wollen die uns auch einfach nur etwas ärgern und lesen grade mit, wie wir darüber diskutieren? :)
Wer mit dem Argument kommt, dass die dafür nicht so´nen Weg auf sich nehmen - Wisst ihr, wie deren Technik funktioniert? Kann ja sein, dass die nur 5 Minuten hierher brauchen (kann ich mir zwar selbst nicht vorstellen, aber naja^^).
Weiterhin: Viele denken, dass sie sich nicht mit Kornkreisen und Blickelichtern zeigen würden - Warum nicht? Ich kann es mir auch nicht erklären, aber Aliens denken halt anders als Menschen. Das ist eins der größten Probleme der Menschheit, ihr beschränktes Denken.


P.S: Ich glaub auch, dass das Video gefälscht ist
Kommentar ansehen
02.11.2009 17:58 Uhr von Mr.Anderson78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ufo: Das komische ist, das es immer nur kaum ersichtliche Videos gibt, kein Hintergrund usw. Heutzutage wo es HD Kameras gibt.
Kommentar ansehen
02.11.2009 18:49 Uhr von SicDeathwing
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gemeinsamkeiten: ok kann ein fake sein und was ist damit das es genau so aussieht wie das was kürzlich in china gesehen wurde aber aus einem zug heraus gefilmt wurde ?!?!
Kommentar ansehen
02.11.2009 19:21 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lol Weshalb sollten sie es nötig haben, sich vor uns zu verstecken ?

Dazu fällt mir gerade nichts ein.....

Wenn sie wirklich bis hier zu uns reisen konnten, dann sind die schneller weg, als wir kucken können, wenns nötig ist.
Wir wollen uns auch dem Mars nähern und haben in unseren Flugobjekten auch keine Tarnvorrichtung lol

Ist doch erst mal viel wichtiger, ob man von anderen Wesen überhaupt wahrgenommen wird, denk ich, danach wird sich alles richten.

Ne Kuh würde zB solch ein Objekt einfach ignorieren....es versteckt sich nur der, der Angst hat entdeckt zu werden.
Kommentar ansehen
02.11.2009 19:29 Uhr von scherzeking
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Fake^^: Wusstet ihr schon:In China ist wieder ein Reissack umgefallen!!!

Edit: paar LEDs mit n bisschen Faden in die Luft heben und im dunklen Keller aufnehmen...
n1

[ nachträglich editiert von scherzeking ]
Kommentar ansehen
02.11.2009 19:38 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Scherzeking: Also so dunkel war der Keller wohl nicht, ich kann da im rechten Bildrand manchmal Häuser erkennen *g

Also ich finde das Video schon interessant, als da plötzlich irgendwas raukommt und leuchtend verschwindet...ne Sonde vieleicht, sieht schon wie in nem Hollywood Film aus, also SciFi ^^
Kommentar ansehen
02.11.2009 20:22 Uhr von meinstein
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@die Klugscheisser hier: Leute was wollt Ihr eigentlich? Sind die Bilder unscharf wisst Ihr es immer besser, sieht man mal etwas mehr passt es Euch auch nicht...

[ nachträglich editiert von meinstein ]

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?