02.11.09 11:23 Uhr
 339
 

Türkei: Über 1.400 Schweinegrippe-Infizierte

Die Zahl der Schweinegrippe-Infizierten beträgt laut dem türkischen Ministerium für Gesundheit über 1.400 in der Türkei.

Der Virus hat bereits zwei Menschenleben gefordert. Der letzte Todesfall ereignete sich am vergangenen Donnerstag.

Dabei handelte es sich um eine weibliche Person aus Diyarbakir, im Alter von 34 Jahren.


WebReporter: byzantiner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Türkei, Todesfall, Schweinegrippe, Infektion
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2009 11:39 Uhr von CroNeo
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Ein Türke, der eine Krankheit namens Schweinegrippe hat. (Heißt es in der Türkei auch so?)
Was für eine arme Sau. ;)
Kommentar ansehen
02.11.2009 11:40 Uhr von Deniz1008
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
islam u. hygiene, das ist wohl was schief gegangen: aber gewaltig :/
Kommentar ansehen
02.11.2009 12:33 Uhr von 08_15
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Blöde Kommentare: die Dunkelziffer dürfte erheblich höher sein. Das ist sicher KEIN GRUND sich in irgendeiner Art und Weise abfällig oder oberschlau zu äußern.

Hier kann man mal zeigen das man helfen kann und auch wird!!!

Hier sterben Menschen und wir haben das Wissen und die Technik um zu helfen!

Hier könnt ihr Türken gerne dafür trommeln für Medikamente und das Ärzte vielleicht dort "Urlaub" machen und helfen.

Und noch einen blöden Kommentar will ich nicht lesen!
Kommentar ansehen
02.11.2009 12:43 Uhr von InDeMioN
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
lol: @08_15

...guter Anfang wäre gewesen nicht selber so nen Unsinn zu schreiben.

Wie unterscheidet man denn irgendwo in Ostanatolien die Schweinegruippe von ner ganz normalen Grippe würde ich gerne wissen?

Hat man da das technische Know How um das alles zu analyieren, oder versuchen die EU Gesundheitsminister nur grad alle verfügbaren Trümpfe aus dem Hut zu Zaubern, damit ihr Impfprogramm und deren Glaubwürdigkeit nicht völlig vaporisiert wird? oO
Kommentar ansehen
02.11.2009 12:53 Uhr von DichteBanane
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Lol: lol dann sind diese Türken sind ja nicht mehr rein sie haben die "Schweine"grippe ..... naja vorbereitet kann kein land sein .......

[ nachträglich editiert von DichteBanane ]
Kommentar ansehen
02.11.2009 12:59 Uhr von 08_15
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@InDeMioN: Dein Kommentar ist irgendwie wirr. Genau aus dem Grund sagte ich doch das die Ärzte rauf sollen.

Allerdings hat _PASCHA_ gesagt, das es nicht Notwendig ist.

[ nachträglich editiert von 08_15 ]
Kommentar ansehen
02.11.2009 15:25 Uhr von Python44
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Für einen Moslem: ist die Schweinegrippe natürlich der Supergau ^^
Kommentar ansehen
14.11.2009 19:19 Uhr von kommentator3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum ist denn: byzantiner gesperrt?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?