02.11.09 09:42 Uhr
 1.017
 

Krefeld: 16-Jähriger verschluckt Glasscherbe

Eine Gruppe von Jugendlichen hatte am gestrigen Sonntag Alkohol getrunken, als einer von ihnen anfing, Blätter aus einem Gebüsch zu essen.

Dabei verschluckte der 16-Jährige auch eine kleine Scherbe. Seine Freunde versuchten ihm zu helfen und einen Würgereflex hervorzurufen. Der Jugendliche konnte die Glasscherbe aber nicht heraus würgen, so dass ein Freund den Krankenwagen rief.

Der betrunkene Verletzte flüchtete, konnte aber gefunden werden und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Er schwebt immer noch in Lebensgefahr.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Jugendliche, Trunkenheit, Lebensgefahr, Laub, Glasscherbe
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2009 09:37 Uhr von promises
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kommt man nur auf die verrückte Idee, Blätter zu essen? Das grade im Gebüsch häufig Glasscherben liegen, muss ja wohl jedem klar sein.
Kommentar ansehen
02.11.2009 09:52 Uhr von Haruhi-Chan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merkt man nicht selbst als Betrunkener, wenn man statt nem Blat noch ne Glasscherbe dabei hat? Hat er das Blatt vom Boden aufgehoben oder wie kommt die Scherbe auf das Blatt?
Merkwürdige Story...

~Never drink and...eat leaves?!?!~
Kommentar ansehen
02.11.2009 10:21 Uhr von Hodenbeutel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm der hatte wohl echt hunger ^^
Kommentar ansehen
02.11.2009 10:35 Uhr von jonathanm
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich das nochmal hier unterbringen darf... Alkohol ist einfach eine sehr gefährliche Droge. Mehr muss ich nicht sagen. Selber Schuld, mir passiert sowas nicht!
Da finde ich es persöhnlich sinnvoller, einen zu quartzen als sich volllaufen zu lassen!
Kommentar ansehen
02.11.2009 11:09 Uhr von Eddy_dr_Zivi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 16: schon so besoffen zu sein, daß man noch nicht mal merkt das man ne Glasscherbe ißt, bzw. appetit auf Blätter hat.

<ironie>Seine Eltern sind jetzt bestimmt unheimlich stolz auf ihn.</ironie>

Warum werfen immer mehr Leuts in diesem Alter und eher schon Ihr Leben weg. Auch wenn ich auch gerne mal ein Bierchen trinke, mit 34 sogar schon legal, weiß jeder das Alcohol in Massen schädlich ist.

Hoffe er kann geretet werden und wird, ohne bleibende Schäden zu behalten, geläutert auf Alc zu verzichten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?