02.11.09 09:21 Uhr
 1.743
 

Neuer Weltrekord: Größte Frikadelle der Welt

Matthew Mitnitsky, der Besitzer des Restaurants "Nonni´s Italian Eatery" aus Concord (New Hampshire) hat die größte Frikadelle der Welt zubereitet. Von Guinness World Records wurde die 101 Kilo schwere Frikadelle bereits begutachtet und akzeptiert.

Damit dies ein gültiger Weltrekord sein konnte, mussten verschiedene Bedingungen erfüllt werden: Die Frikadelle musste aus Standardzutaten innerhalb eines Tages gemacht werden. Außerdem musste sie ebenfalls essbar sein, sonst wäre der Rekord ungültig gewesen.

Gerade mal zwei Monate war es her, da wurde eine 90kg Frikadelle zum Weltrekord. Die neue 101kg Frikadelle wurde hinterher an Hilfsbedürftige gespendet.


WebReporter: Haruhi-Chan
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Rekord, Guinness-Buch der Rekorde, Frikadelle
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2009 09:14 Uhr von Haruhi-Chan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alleine für den guten Zweck hat sich das doch gelohnt =D Nur Reiner Calmund würde diese Frikadelle alleine verdrücken können! *Scherz!!!*
Kommentar ansehen
02.11.2009 09:47 Uhr von licence
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
naja immer hin wurde die verteilt bei hilfsbedürftigen.

Ob die so gut geschmeckt hat, bezweifel ich die kann doch nicht richtig durchgezogen sein.
Kommentar ansehen
02.11.2009 09:47 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bis zum letzten Satz: dachte ich: "wie bescheuert ist das denn wieder?"
Ich find´s ja immer wieder seltsam den dicken Jumbo auf Pro7 anzusehen, wie der die größten Speisen der Welt sucht.
Frage mich immer wozu das denn gut ist, denn irgendwann kommt im Bericht: "Das hat eh noch niemand aufgegessen"
Dann kommt die Werbung und es wird zum Spenden für die dritte Welt aufgerufen...

Aber find ich gut, dass diese Frikadelle an Hilfsbedürftige gegeben wurde.
Kommentar ansehen
02.11.2009 10:01 Uhr von system_opfer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
früher fand: ich sowas unterhaltsam ..grösster burger ..größter hot dog bis ich so ein video gesehen habe über massentierhaltung ...einfach nur ekelhaft dieses ganze discounterfleisch ...die tiere werden vollgepumpt mit steroiden kriegen keine milch kein licht bekommen anti´biotika gegen schmerzen und entzündungen ...werden qualvoll transportiert und gequält die männchen der mutter direkt weggenommen zu tiermehr verarbeitet und den anderen wieder zum frass vorgeworfen damit sie schnell zunhemen gibt es kein trinken sondern nur flüssiges essen damit auch wenn sie nur durst haben fressen ...und was bekommen wir dann mit ner schönen Wiesenhof oder rügenwalder verpackung

LEBERWURST oder BÄRCHENWURST für die kleinen ...

das ist krank die haben den menschen schon vor jahrzehnten eingeredet fleisch wäre ein stück lebenskraft bla bla ...ist es nicht und das billigfleisch schon gar nicht (an alle ich hol mir beim aldi eben 2 schnitzel typen)


youtube .- Hagen Rether - Die Wahrheit über Fleisch
Kommentar ansehen
02.11.2009 10:15 Uhr von Haruhi-Chan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@system_opfer: Bist du Vegetarier/Veganer? o.o
Menschen können nicht ohne Fleisch, weil...
1) ...es ungesund ist ohne Fleisch zu Leben
2) ...es gesund ist ohne Fleisch zu leben und
3) ...niemand weiß, was richtig oder falsch ist zu essen =D

Achja und das wichtigste: Weil es schmeckt.

Dass die Tierhaltung mehr als unter aller Sau ist da hast wohl leider recht...
Kommentar ansehen
02.11.2009 11:40 Uhr von system_opfer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@haruhi: NEIN bin ich nicht !


ungesund ist es bestimmt nicht !! man muss sich einfach die geschichte der menschen anschauen wann fleisch zum 24/7 allgegenwärtigen lebensmittel geworden ist ..früher gabs EIN MAL DIE WOCHE FLEISCH bei manchen Leuten dann aber vom bauernhof oder sonstwo ...das was wir essen und kaufen ist DRECKSFLEISCH das durch kontrollen läuft deren maßstäbe ..naja


es geht mir nicht um "die armen tiere" und von SCHMECKEN kann keine rede sein ...wenn du mal Bio Fleisch probiert hast weisst du was ich meine !!!!!!

deine kuh hat

kein licht gesehn
noch nie muttermilch getrunken
noch nie auf ner wiese gestanden
lebte auf 2mx1m
voll mit medikamenten
hat nur muskeln wegen künstlicher hormone
isst Artgenossen in Form von Tiermehl
Gen-verändertenMais in Form von Pallets
trinkt eine Brühe mit Nährstofflösung

sieht zum ersten Mal Tageslicht und Wiesen wenn es zusammen mit 64 Artgenossen die es nicht kennt im LKW abtransportiert wird
Kommentar ansehen
02.11.2009 11:45 Uhr von system_opfer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
haruhi: eine Bio Kuh


hat eine bestimmte Menge an Platz
darf mal drinnen und auch draussen sein
hat Kontakt zu Artgenossen
kann sich bewegen und Muskeln entfalten
bekommt frisches Wasser zu trinken
ernährt sich von Heu Gemüsepallets etc
Bekommt nicht irgendwelche Impfungen oder Medikamente
Darf beim Abtransport nur ganz wenig Stress erleiden

das Fleisch sieht aus wie FLEISCH ohne diese roten Lampen im SUpermarkt oder Metzger

und schmeckt sowas von anders !!! natürlich nur wenn man seine geschmacksknospen nicht mit mc donalds mariniertem grillbauch tütensuppen und energydrinks schon vollständig zerstört hat ...und da bezahl ich gerne mehr und ess dafür weniger fleisch.

Es gibt eine Fleischmafia Leute..



Naa möchte der kleine ne Scheibe Fleischwurst ??? ;)
Kommentar ansehen
02.11.2009 13:13 Uhr von Haruhi-Chan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@System_Opfer: Habe dir nie widersprochen^^
(Mal abgesehen davon, dass sicherlich auch Biokühe geimpft werden müssen).

Außerdem: Wenn du dir dein Fleisch nicht wirklich direkt vom Bauernhof holst weißt du nicht, was fürn Fleisch du jetzt isst!
Da kann Bio draufstehn, ob Bio drin ist weißt du auch nicht.
(btw. ist McDonalds nicht das ungesündeste, das wurde sogar wissenschaftlich getestet).

Achja und SEBST WENN du dein Fleisch direkt vom Bauernhof holst: Du weißt nicht, wie der Bauer die Kühe hält ^-~
Kommentar ansehen
02.11.2009 13:54 Uhr von summerheart
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss System_Opfer mal rechtgeben. Ich esse zwar ein wenig Fleisch aber die Bedingungen unter denen diese Tiere gehalten und umgebracht werden ist einfach nur krank und verarbscheuungswürdig. Und das alles nur unter der Begründung der Wettbewerbsfähigkeit. In unserer Konsumgesellschaft wird darüber hinaus noch 30% mehr Fleisch produziert als gegessen wird. Diese Tiere leiden ihr ganzes Leben nur um die profitsucht von Großmetzgerein zu stillen. So krank ist der Mensch... für Geld würde er auch seine Kinder so einpferchen.
Kommentar ansehen
02.11.2009 14:47 Uhr von system_opfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Haruhi: werden sie nur in ausnahmefällen und ab einer bestimmten herdegrösse !!!!

wissen nicht aber schmecken..

ich gehe davon aus das die standards so gesetzt sind das wenn nur die hälfte davon eingehalten wird man immer noch um längen besseres fleisch hat

MC DONALS und seine Gesundheitsstudien darauf würde ich mich nicht verlassen die haben Geld wie Heu. Ist das gleiche wie mit diesem neuen ÖKO-TEST die grösste verarsche deutschlandweit ....die wurde von henkel ..ich weiss nicht genau von wem noch gegründet also quasi von denen die sie auch bewerten einfach mal googlen

ein beispiel: Greenpeace sagt Weihenstephan und Bärenmarke füttern ihre Kühe mit GENMANIPULIEREM MAIS (nicht kennzeichnungspflichtig)

ÖKO TEST - SEHR GUT alle beide

Müller war auch dabei aber hats wieder umgestellt weil ihnen ihr name anscheinend wichtiger war !!!


ps: ich war auch leidenschaftlicher fleischesser aber wenn man das alles sieht was da reingepumpt wird ....macht nur schwache gelenke und n schlaffes gesicht dieses fleisch sonst nix ...Geflügel sowieso nicht ...Hühnchen ohne Federn zusammen mit 100.000 anderen in einem Stall Schnäbel abgeschnitten und so ..

Huhn 1,49 ich frage nmich was hat das Huhn denn die ganze Zeit gefressen wenn es soviel kostet ..verstehst du was ich meine ..das ist DRECK (nichts für ungut )

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?