02.11.09 06:26 Uhr
 748
 

"Softwaresammler.de": User werden abgezockt

Die oder der Betreiber der Internetseite "Softwaresammler.de" machen unseriöse Geschäfte mit ahnungslosen Usern.

Obwohl auf der Downloadseite der Dienst kostenlos angeboten wird, erfahren die meisten User erst nachdem sie den Bestätigungslink angeklickt haben, das sie nun ein Abo abgeschlossen haben und 96 Euro bezahlen sollen. Die Rechnung kommt per Email oder per Post.

Sogar ein Minderjähriger wurde schon zur Zahlung von 138 Euro aufgefordert.


WebReporter: SNd87
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Download, User, Abzocke, Abo, Link
Quelle: de.reclabox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2009 06:47 Uhr von hasi3009
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Naja: wenn man nicht liest was da steht. Dort steht beim Anmelden groß und breit das es kostet und nicht erst in den AGB.

2. Wenn ich nicht verstehe, dass ich zu 200% Abgezockt werde, wenn ich erst meine persönlichen Daten eingeben muss auf einer Downloadseite, dann habe ich nichts im Internet zu suchen.

3. Eltern die Ihre Kinder "unaufgeklärt" surfen lassen sollen halt für Ihre genauso Dummen Kinder bezahlen.

[ nachträglich editiert von hasi3009 ]
Kommentar ansehen
02.11.2009 07:46 Uhr von wordbux
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Softwaresammler.de: Menschen die sich von solchen "Angeboten" abzocken lassen haben nicht nur, wie hasi3009 schrieb, nichts im Internet verloren, nein, sie sollten für diese Dummheit auch noch bestraft werden.
Wenn man manchmal im Fernsehn sieht welche Leute darauf reinfallen, weiß man warum die Menschheit immer dummer wird.
Man denke nur an das Beispiel mit dem Firefox, da gehen solche Spacken auf Abzockseiten um sich den kostenlosen FF zu holen.
Kommentar ansehen
02.11.2009 08:26 Uhr von Hodenbeutel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wenn nicht: ohne zweifel zu erkennen ist, das es kostet, einfach nicht zahlen.

ich hab mich auch mal bei so nem ähnlichen scheiß angemeldet, die wollten am ende ca. 200€ von mir obwohl überal mit "gratis" "kostenlos" und "free" geworben wurde, nachdem ich kontakt mit den verantwortlichen aufgenommen hatte und sagte das ich nicht zahlen werde, hatte ich meine ruhe.
Kommentar ansehen
02.11.2009 08:42 Uhr von CroNeo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@hostmaster: Die selben die auch bei Freemail/GMX, Facebook, meinVZ, etc. ihren Namen, Adresse und Geburtsdatum hinterlassen OHNE irgendetwas befürchten zu müssen.

Keinen Vorwurf an die Betroffenen.
Kommentar ansehen
02.11.2009 08:48 Uhr von system_opfer
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
NEIN NEIN: es ist mittlerweile so geregelt das WENN ES WAS KOSTET nicht irgendwo versteckt stehen darf ..da gibts ne regelung wegen Täuschun´g oder so

Das muss man nicht bezahlen...
Kommentar ansehen
02.11.2009 09:12 Uhr von El_Scheffe
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wirklich versteckt: ist der hinweis auf die 96 euro zwar nicht, aber er ist doch recht kleingedruckt. vor gericht würde man als user sicher gewinnen.
Kommentar ansehen
02.11.2009 10:54 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Genau die: gleiche Masche wie http://www.opendownload.de, da wird auch Freeware angeboten, die man sich überall gratis laden könnte und diese ****** kassieren dafür auch 96 Euro.

Einfach nicht bezahlen, eventuelle Mahnungen in den Müll. Fertig.

Bis jetzt hat es noch nie einer dieser ***** gewagt, seine Ansprüche gerichtlich durchzusetzen.
Warum wohl....?
Kommentar ansehen
02.11.2009 12:17 Uhr von MisterCoolX
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts neues: Über softwaresammler.de wurde schon im fernsehen berichtet vor einiger zeit bei Sat1. Es sind die selben Betreiber wie Megadownloads und andere solcher Seiten.

Ist alles diese dubiose Firma BlueBytes.
Kommentar ansehen
07.12.2009 23:23 Uhr von darmspuehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: bin leider auch mal auf sowas reingefallen als ich schnell hilfe brauchte usw. ja genau die 96 Euro wolltn die haben. Auf rechnung und drohungen habe ich nicht reagiert und es kam auch nie wieder was

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nordrhein-Westfalen: Hackmesser-Attacke - Küchenhelfer lebensgefährlich verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?