01.11.09 18:33 Uhr
 147
 

Köln: Veranstalter mit Besuch der Kunstmesse "ART.FAIR 21" mehr als zufrieden

Am heutigen Sonntag hat die Kunstmesse "ART.FAIR 21" ihre Pforten geschlossen. Wie die Organisatoren mitteilten, hat die Veranstaltung seit dem 29. Oktober rund 28.000 Besucher angelockt.

Insgesamt waren auf der Kunstmesse 62 Galerien vertreten, die von den Ausstellern selbst betreut und organisiert wurden. Diese zeigten in Kojen u.a. Einzelausstellungen, Länderschwerpunkte und Kunstinstallationen.

Die Veranstalter sagten auch, dass das Highlight im Jahr 2009 ein Gemeinschaftsstand war, an dem Künstler aus China zusammen mit niederländischen Galerien ihre Werke anboten. Der Kunstschaffende Stephan Kaluza zeigte eine eindrucksvolle Installations-Performance mit dem Namen "Cages".


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Besuch, Messe, Besucher, Veranstalter, Art.fair 21
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2009 18:29 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte sich jemand für die Installation als Performance interessieren, so darf ich höflich auf die Quelle verweisen. Pro Tag rund 7.000 Besucher - dies kann sich sehen lassen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?