01.11.09 17:07 Uhr
 1.044
 

Formel 1: Sebastian Vettel siegt in Abu Dhabi und ist Vizeweltmeister

Am heutigen Sonntagnachmittag fand das letzte Formel-1-Rennen in diesem Jahr statt, Austragungsort war Abu Dhabi.

Sebastian Vettel (Heppenheim/Red Bull) holte sich dabei den Sieg. Auf den zweiten Rang kam sein Teamkollege Mark Webber (Australien). Vettel konnte sich mit dem ersten Platz die Vizeweltmeisterschaft sichern.

Jenson Button (Großbritannien/Brawn-GP), der bereits vor dem heutigen Rennen als Weltmeister feststand, kam auf Platz drei. Rubens Barrichello (Brasilien/Brawn-GP) wurde Vierter.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Weltmeister, Rennen, Sebastian Vettel, Vize, Abu Dhabi
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2009 17:16 Uhr von reallydeep
 
+4 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2009 17:46 Uhr von Maku28
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@reallydeep: dann schreib doch auch dazu
1. warum nicht ?
2. wer dann ?
Kommentar ansehen
01.11.2009 18:06 Uhr von ferrari2k
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@Maku: Weil reallydeep eigentlich im Red Bull sitzen sollte und Weltmeister werden sollte.
Leider hat man sein Talent nicht erkannt und er reagiert sich jetzt bei Gran Turismo ab ;)
Kommentar ansehen
01.11.2009 21:09 Uhr von MisterTorture
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch: Sebastian.
Hast es dir hart erkämpft.
Und nächstes Jahr der Titel??!!??!!

Ich fieber mit dir mit (und wahrscheinlich nicht nur ich)

Grüße
MisterTorture
Kommentar ansehen
01.11.2009 21:20 Uhr von knecht-ruprecht
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Vettel ist auf dem vormarsch, nicht schlecht...ein neuer hoffnungsschimmer! Er scheint wenigstens nicht so ein typ zu sein, wie schummelschumi^^

....ohne techn. defekt hätte jedoch definitiv hamilton gewonnen!

[ nachträglich editiert von knecht-ruprecht ]
Kommentar ansehen
01.11.2009 22:17 Uhr von cubeflizer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
this year - last year - next year^^: ob Hamilton gewonnen hätte ohne die Probleme bin ich mir nicht sosicher ... weil in den ersten beiden Runden wo er noch keine Probleme hatte konnte Vettel ja auch ganz gut dran bleiben ... aber hätte wäre wenn
vom ergebnis her war es für mich ein sehr schöner Saisonabschluss
von der Spannung und den Überholmanövern hätte es aufjedenfall besser sein können ;-)
(so alla Brasilien letztes Jahr...bei dem Gedanken daran bekomme ich immer noch fast nen herzkasper durch die "dramatik" in der letzten runde^^)

Aber in einem Jahr heißt es dann hoffentlich nicht mehr Vettel = Vize... sondern Vettel = Weltmeister :-)
aber mal schaun wie die neue Saison verläuft ;-) ... doof nur das es noch so lange dauert bis sie anfängt^^

Und zu dem schumi gehate was hier schon wieder anfängt
was soll das^^ ... das hat ja wohl mal garnichts mit dem Thema zutun
Kommentar ansehen
01.11.2009 23:51 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@knecht-ruprecht: Hätte Vettel keine technischen Defekte (Motorschäden etc.) diese Saison gehabt, wär er wahrscheinlich Weltmeister ;)

von daher ist sein Sieg schon berechtigt, wenn Mercedes Probleme mit den Bremsen hat.

Aber war ein Klasserennen von ihm.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?