01.11.09 13:37 Uhr
 180
 

Prostatakrebs bei Dennis Hopper

Wie sein Management mitteilte, ist Dennis Hopper an Prostatakrebs erkrankt. Er befindet sich zur Zeit in einer Klinik zur Behandlung.

Bereits Ende September wurde Dennis Hopper in New York in eine Klinik eingeliefert, jedoch am nächsten Tag wieder entlassen.

Filme wie "Easy Rider" und "Apocalypse Now" machten Dennis Hopper zu einem Weltstar.


WebReporter: Starkeule
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krebs, Krankheit, Behandlung, Prostata, Dennis Hopper
Quelle: www.starkeule.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2009 16:01 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: Prostatakrebs frühzeitig behandelt wird, mit Chemospritze alle 3 Monate und Hormonen, kann man weiterhin ein ganz normales Leben führen, Prostatakrebs verläuft dann eher "harmlos"
Hat mein Vater auch und der hat absolut keine Probleme damit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?