01.11.09 12:34 Uhr
 12.409
 

Solingen: Unbekannte warfen Handgranate ins Clubheim der "Hells Angels"

In Solingen haben derzeit noch nicht bekannte Täter vergangene Samstagnacht eine Handgranate in ein Clubheim geworfen. Die Täter haben den Sprengkörper durch das Clubheim-Fenster in der ersten Etage geschmissen. Bei dem Club handelt es sich um die Hells Angels.

Allerdings ist die Handgranate dabei nicht detoniert. Zusätzlich wurden möglicherweise auch einige Schüsse auf das Clubheim abgefeuert. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten kümmerten sich um die Räumung des Clubheims. Im Club befanden sich etwa 20 Leute.

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Experten nahmen eine überwachte Sprengung der Handgranate vor. Die Polizei hat ihre Ermittlungsarbeiten aufgenommen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Schuss, Club, Solingen, Handgranate, Hells Angel
Quelle: www.polizei-nrw.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2009 13:13 Uhr von SergejFaehrlich
 
+31 | -8
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich wurde vergessen bei der handgranate den stift zu ziehen :D
Kommentar ansehen
01.11.2009 13:28 Uhr von br666
 
+37 | -10
 
ANZEIGEN
@MacClouds: Du hats echt NULL Ahnung von der Szene....

Aber in der "Anonymität" des Internets kann man halt leicht Sprüche klopfen... :-)
Kommentar ansehen
01.11.2009 13:29 Uhr von jdnttr
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
@SergejFaehrlich: Wohl eher eine Drohung...
Will dich mal sehen wie du guckst wenn bei dir eine Handgranate durchs Fenster fliegt.. ob Stift drin oder nicht.
Kommentar ansehen
01.11.2009 13:37 Uhr von Psycho1807
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Wer das war,das is klar: Ich wohne 20 Meter von dem Feat Mexican "Club Haus der Bandidos" in Duisburg.
Was dort am 31.10.09 geschehn ist war der Hammer.
Hier ein Auszug der Polizei Dusiburg:

Duisburg-Altstadt, Vulkanstraße/Charlottenstraße - 01.11.2009 - 10:08 - Am gestrigen Abend kam es im Duisburger Rotlichtviertel zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen den Rockergruppierungen „Hells Angels“ und „Bandidos“. Dabei setzten diese Schlagstöcke und Baseballschläger ein. Bei einem Angriff auf das Vereinslokal der „Bandidos“ wurden die Fenster des Objektes zerschlagen. Ferner kam es zu einer Rauchentwicklung vor und aus dem Lokal.
Hinweise auf Verletzte gibt es nicht.
Insgesamt waren ca. 50-60 Angehörige beider Gruppierungen an der Aktion beteiligt.

Ich kann euch sagen das wenn ihr das gesehn hättet,hättet ihr genau wie ich echte Angst gehabt.
Kommentar ansehen
01.11.2009 13:46 Uhr von Hugh
 
+18 | -22
 
ANZEIGEN
Pack: Ob Bandidos oder Hells Angels.... ....beides Pack.
Die rekrutieren sich doch zu einem Großteil aus heftigen Typen, seien es Knackis, Leuten aus dem Rotlicht-Milleu oder einfach solchen, die den Schuss nicht mehr gehört haben aber glauben, dass Easy Rider total cool ist.

Alle jenseits der 50, alle krasse Typen. In sofern schwankt meine Reaktion auf die medial wahrnehmbaren Zwischenfälle zwischen Kopfschütteln und belustigt sein.
Kommentar ansehen
01.11.2009 14:02 Uhr von horus1024
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Ich war mal auf einerBikerparty von den Bandidos: wollte mal kucken was da so abgeht und wegen den Moppets usw., alle Mitglieder sind mit den Auto und Bussen aus Deutschland und Resteuropa angereist, das Moppet von meinen Kumpel und mir waren die Einzigen die vor der Halle standen. schade!?!
Kommentar ansehen
01.11.2009 14:11 Uhr von Fischgesicht
 
+2 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.11.2009 14:33 Uhr von Himbeer_Toni
 
+7 | -14
 
ANZEIGEN
SUPPORT YOUR LOCAL - BIG RED MACHINE

ANGELS FOREVER - FOREVER HELLS ANGELS!
Kommentar ansehen
01.11.2009 14:45 Uhr von Sir_Cumalot
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
und nu?
Kommentar ansehen
01.11.2009 15:23 Uhr von Bongad
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Hier haben wohl einige NULL Ahnung von der Szene!!! Auch untenr den HA s gibt es Familienväter oder "Normalos"!!!! Aber vl sollte man echt EUCH mal eine Handkranate durchs Fenster schmeißen!!! Ich denke das ist NUR der Anfang...leider!!!! @ br666: L&R zu dir
Kommentar ansehen
01.11.2009 15:41 Uhr von mischu3
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Handgranate ins Clubheim der "Hells Angels": Da ist sie auf jeden Fall besser aufgehoben als auf ´nem Sitz im Kino...
Kommentar ansehen
01.11.2009 16:14 Uhr von Herkoo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wohne: seit ca. 4 Jahren neben so nem Bandidos Club,stand bis vor nem halben Jahr noch Gremium MC dran...ich muss sagen,in der ganzen Zeit war hier nicht einmal Bullnaction...
Kommentar ansehen
01.11.2009 16:22 Uhr von maretz
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
naja: es sind bei beiden gruppierungen auch nicht nur volldeppen dabei. Es ist aber eben so das ein paar davon eindeutig den Schuss nicht mehr gehört haben - und die hauen da einiges kaputt...

Leider schaffen die es auch heute noch das viele das Bild "Motorradfahrer = Rocker, Schläger, ... -> Ganz böser Mensch" im Kopf haben.
Kommentar ansehen
01.11.2009 16:52 Uhr von fruchteis
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@Fischgesicht: Hartz IV - Blödsinn! Die pfeifen darauf. Und sie müssten zum Teil erst mal ihre Maschinen verkaufen, bevor sie auch nur einen müden Cent vom Amt bekämen. Die meisten verdienen ihr Geld bei Zuhälterei, illegalen Wetten und Glücksspiel, Rauschgift, schutzgelderpressung, Schuldeneintreibung, Autoschiebereien etc. pp. Vielleicht ist mal ein Einzelner dabei, der ALG II bezieht, aber keine 80%, da spinnst du ganz gewaltig.
Kommentar ansehen
01.11.2009 17:49 Uhr von kommentator3
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Alle derartigen Vereine: als kriminelle Vereinigungen einstufen und verbieten.
trifft keinen falschen.
Blödes Pack!
Kommentar ansehen
01.11.2009 18:26 Uhr von Iruc
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Back to the Roots Wieso duellieren sich die Vereine nicht auf einer viel wertvolleren und ruhmbringenderen Ebene ?

jetzt ist es natürlich zu spät... aber die Führungspersöhnlichkeiten dieser Vereine hätten Frühzeitig eingreifen sollen.

Beispiel für ruhmbringende und wertevolle Duelle:
- an Custombike Wettbewerbe teilhemen
- eine eigene Rennserie mit umgebauten harleys eröffnen
- und vieles mehr

Aber diese ganze gewaltbasierende Rockermentalität ist längst überholt. Es ist ähnlich wie mit Rechtsradikalen, es gibt immer noch einige die, die Asche der Vergangenheit weitergeben. Die Führungspersöhnlichkeiten sind meist gebildete und clevere Leute, jedoch wird die Propagande und Kampf - Arbeit von den unteren rekrutierenten ausgeführt.

Man sieht es doch an so vielen Motorrad "Gangs", es geht auch ohne Gewalt, und diese überzogene Rivalität. Viele "Gangs", duellieren sich mit Videos, in den diverse Stunts oder umgebaute bikes sind. Das sind für mich Vereine, die durchaus wertvoll sind.
Kommentar ansehen
01.11.2009 19:46 Uhr von B@uleK
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nicht mehr spaßig: also langsam hört da für mich der spass auf. ich wohne ganz in der nähe von derern ´club´ in solingen und weiss auch, dass da direkt in der nähe andere wohnhäuser stehen. und bei schüssen in der öffentlichkeit und rumfliegenden handgranaten ist eindeutig eine grneze überschritten. ´cool´ findet man sowas viellt noch so lange, bis der erste zufällig vorbeigehende unbeteiligte erschossen wird. es ist doch bekannt das sich bandidos und angels zum großen teil aus menschen- und drogenhandel finanzieren. dazu kommt dann noch sowas wie versuchter/ bzw begangender totschlag in der öffentlichkeit. ich denke das sollte allämlich reichen, damit die staatsanwaltschaft da mal ordentlich aufräumt. gegenseitig die köpfe einschlagen, -ok. aber in der öffentlichkeit rumballern ist völlig daneben.
Kommentar ansehen
02.11.2009 15:18 Uhr von cloud7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die täter: müssen exekutiert werden.
Kommentar ansehen
04.11.2009 10:23 Uhr von El_Scheffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achso: "solang diese rocker sich gegenseitig den schädel einschlagen, und dabei den rest der menschheit in ruhe lassen, wen juckts."

bei diesem thema wird so ein kommentar sehr gut bewertet, als ich dasselbe über den mafiamord in italien geschrieben habe, hagelte es schlechte bewertungen und ich musste kommentare wie "das sind immer noch menschen" durchlesen oO schizophrenes pack.
Kommentar ansehen
04.11.2009 11:00 Uhr von Axelwen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
am Rande schon cool, wie man hier an der Verwendung von Ausrufezeichen im Kommentar auf den Autor schliessen kann; Aguirre, benutz deine hier verfassten Artikel doch mal bitte als Bewerbung für die Bild !!!!!!!!!!!!!!11oneone
Kommentar ansehen
04.11.2009 12:53 Uhr von Flessan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die meisten hier: haben doch keine Ahnung was sie sagen, echt peinlich, in unserem Clubheim gibt es z.B. nicht einen Hartz4ler. Finde es immer wieder toll wie ihr Weltverbessererpack auf Bildzeitung und Spiegel-Online abgeht, es gibt übrigens auch Literatur die es mit der Wahrheit nimmt.
Ps.: Leider sieht man auf manchen Treffen wirklich wenig Mopeds, das liegt daran das unsere "verantwortungslose" Führungsetage (die Nationals) angesagt haben das wir nicht unbedingt mit z.B. 100 Motorrädern und Kutten durch "Feindgebiet" fahrten müssen.
Ich finds schade das hier so viele Idioten rumrennen die meinen mit ihren moralischen Rechtsprechungen als allwissend oder cool dastehen wollen, sobald sie mich dann auf der Strasse sehen wechseln sie die Strassenseite ohne Ahnung zu haben...
LL&R 4 R&G
BFFB

[ nachträglich editiert von Flessan ]

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?