31.10.09 16:43 Uhr
 254
 

Belgien mietet Gefängniszellen in den Niederlanden

Auf Grund massiver Überfüllung hat Belgien in den Niederlanden für 500 Häftlinge Gefängniszellen für drei Jahre angemietet.

Belgische Gefängnisse beherbergen zurzeit 2.000 Insassen mehr, als es die Kapazität eigentlich zulässt.

Nach einer Geiselnahme im flämischen Löwen traten die Wärter der meisten Gefängnisse in einen Streik, um gegen Überbelegung und die Folgen zu protestieren.


WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gefängnis, Niederlande, Belgien, Häftling, Zelle, Überbelegung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach
Kurden bitten Assad um Hilfe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2009 16:38 Uhr von Klopfholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo! Ist das mit EU Recht überhaupt vereinbar? Wenn ja, bei uns wären da auch noch ein paar zum „auslagern“
Kommentar ansehen
31.10.2009 21:05 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Deutschland mietet US-Gefängnisse: Oder noch günstiger Irak-Gefängnisse. Schnell würde unsere Kriminalität ausgerottet werden. Doch würden natürlich auch mehr Polizisten irgendwann später arbeitslos werden, wenn Kriminalität bedeutet sein eigenes Leben zu berauben.
Kommentar ansehen
01.11.2009 15:29 Uhr von byzantiner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
chocostarfish: das sollte man mal den politikern vorschlagen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?