31.10.09 15:52 Uhr
 560
 

Vandalismus: Zunehmend werden auch Unter- und Mittelklassewagen abgefackelt

Das spontane nächtliche Abfackeln von Oberklasse-Autos wie Mercedes und BMW durch Autonome ist in Berlin und Hamburg ja nichts neues. Inzwischen gibt es aber immer mehr Fälle, in denen auch Kleinwägen wie zum Beispiel Twingos oder Wohnmobile angezündet werden.

Was früher noch als politische Botschaft und Kapitalismuskritik - Motto: "Wenn der Bonze noch pennt, sein Auto schon brennt" - verkauft wurde, scheint nun zu einer immer beliebteren Freizeitbeschäftigung zu werden.

Die Polizei ist weitgehend machtlos. Die Täter zu finden und ihnen diese Tat nachzuweisen, gestaltet sich als extrem schwierig. Vergangenen Mittwoch wurden allein in Hamburg 14 Autos angezündet.


WebReporter: kommentator3
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Auto, Hamburg, Zerstörung, Vandalismus, Linksextremismus
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2009 16:00 Uhr von Reunion
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@Autor: Was sind den Unterklassewagen?
Kommentar ansehen
31.10.2009 16:03 Uhr von kommentator3
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@Reunion: Äh: Alles was kein Ober- oder Mittelklassewagen ist.
Z.B. Twingo, Dacia ...
Kommentar ansehen
31.10.2009 16:13 Uhr von kommentator3
 
+18 | -9
 
ANZEIGEN
@chocostarfish: Das ist nicht so schlimm.
Da geht es doch um eine gute Sache. Das muss man aushalten.

Viel schlimmer ist ein irgendwo hingeschmiertes Hakenkreuz (Nein, das gefällt mir wirklich nicht).
Daher gibt es auch tausende teure Programme gegen rechts und Linke Steine-/Molotowcocktail-Werfer sitzen im Bundestag oder werden Aussenminister.

[ nachträglich editiert von kommentator3 ]
Kommentar ansehen
31.10.2009 16:22 Uhr von Hell_and_Back
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll man da sagen? Einfach dummes Gesocks, das nur auf zerstören aus ist.
Kommentar ansehen
31.10.2009 17:03 Uhr von dr.b
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
tja und wenn man so einen erwischt: dann muß man aufpassen, daß man bei pädagogischen Maßnahmen nicht beobachtet wird...sonst gilt man noch als rechter schläger der den armen harmlosen Jungen angreift.
Ich würde mir manchmal nur wünschen, daß wenn Vater Staat schon die Augen zu kneift, er sie bitte schön auch bei denen zukneift die ihn finanzieren....
Kommentar ansehen
31.10.2009 20:04 Uhr von maki
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Hat sich wohl langsam rumgesprochen, dass man von der Teilkasko für ne unbürokratisch abgebrannte Schlurre mehr bekommt als beim Händler....
:-D
Kommentar ansehen
31.10.2009 23:57 Uhr von inzeparasit
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist schon fast Winter: vielleicht wars denen nur kalt?
Kommentar ansehen
01.11.2009 02:24 Uhr von deine.mudda
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nicht alle Linken sind Autonom: Links heißt nicht unbedingt Autonom, denn diese sind Links RADIKAL und Punks und Antifa Leute sind nicht unbedingt Autonom, ja es ist sogar so dass es manchmal dazu kommt dass Punks Autonomen aufs maul hauen da diese keine ahnung von ihrem leben haben und denken sie könnten einfach alles zerstören und mit back/pflastersteinen auf Polizisten oder zivile personen werfen. deswegen wenn ihr Autonome Randallierer seht haut ihnen aufs maul.
Kommentar ansehen
01.11.2009 05:19 Uhr von STG77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch klar, nach der Wirtschaftskrise sind nicht mehr so viele hochwertige Fahrzeuge für diese Idioten verfügbar...
Kommentar ansehen
01.11.2009 10:57 Uhr von sevendbbln
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gar nicht witzig *!*!*: ,..finde ich das abfackeln privater PKW.
und solch spruch da ist nen hackenkreuz an der wand schlimmer,.ist ja wohl nen witz,.
sachsenhausen,buchenwald das ist 60 jahre her,.und mein OPA war nen guter freund von TEDDY,.(du weist wen ich meine )
waren auch zusammen im KZ,.Aber wenn heute seinem Enkel das auto abgefackelt wird,.mit solcher begründung.,KNAST für die würde er sagen !!

blöde witze kann mann da getrost lassen hier zu diesem thema !!!,.
DAS MEINE ICH SEHR ERNST !!!!!l sprücheklopfer , mitläufer ohne grundwissen,.die zur einheit zb.noch roller gefahren sind,.WAS BILDET IHR EUCH EIN ????

[ nachträglich editiert von sevendbbln ]
Kommentar ansehen
01.11.2009 12:50 Uhr von maki
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Kein Mensch säht Hass und Neid gegen die: Leistungsträger* der Gesellschaft.

* die realen Leistungsträger der Gesellschaft sind nämlich die vom oben schwimmenden Abschaum ausgepressten:
- Arbeiter am Fliessband
- Krankenschwestern
- Reiniungsfachkräfte
- Stahlkocher
- Polizisten
- Lehrer
- Bauarbeiter
- ...
also alle, die den Speckmaden ihr sorgloses Leben im Reichtum ermöglichen.
Kommentar ansehen
04.11.2009 12:10 Uhr von sevendbbln
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry,. MAKI,.,.hast das parteiabzeichen immer noch an der Jacke.,

und gregor ist dein bester freund,.??ich würde mich schämen,.schon wegen dem orden im avatar.,der bestimmt auch deiner ist,.
hast du nix gelernt in den lezten 20 jahren,.??

gehst du heute noch arbeiten,lebst vom amt,oder dem geld deiner eltern ??,.,los komm sage ma an,.

diese BRANDSTIFFTER gehöhren in den knast.,somahl die mollis ja auch auf menschen (polizisten )fliegen,.(mordversuch,schweere körperverletzung mit hinnahme der todesfolge,.)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?