31.10.09 15:25 Uhr
 589
 

Schweiz: Beifahrer fällt während Kurvenfahrt aus dem Auto und stirbt

In Genf ist ein 29 Jahre alter Fahrzeuginsasse während einer Kurvenfahrt aus dem Wagen gefallen und dabei tödlich verletzt worden.

Der tödlich Verletzte war am heutigen frühen Samstagmorgen mit einem 23 Jahre alten Autofahrer unterwegs gewesen und hatte vor dem Unglück neben diesem gesessen.

Die Genfer Polizeibehörde ist derzeit mit den Ermittlungen beschäftigt. Für die Beamten ist es ein Rätsel, wie es zu dem Sturz aus dem Wagen kommen konnte.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Unfall, Schweiz, Rätsel, Sturz, Beifahrer
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2009 15:31 Uhr von darQue
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
in afrika sterben täglich 30.000 menschen an hunger...
Kommentar ansehen
31.10.2009 15:39 Uhr von Notafraid
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
ich weiss auch nicht so wirklich,was der artikel mir sagen soll...

china...sack reis...

bringt ma vernünftige news,sowas ist alltagskram
Kommentar ansehen
31.10.2009 15:53 Uhr von Shaft13
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Tja: Der Kerl war halt nicht angeschnallt und hat sich während der Kurvenfahrt nicht an einem Haltegriff,sondern am Türöffner versucht festzuhalten.

Und wer sich nicht anschnallt beim Autofahren, ist selber schuld wenn er stirbt.
Kommentar ansehen
01.11.2009 15:32 Uhr von lautermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht angegurtet, Türe defekt ?? Die Genfer Polizei untersucht derzeit die genaueren Umstände des Vorfalls, wie sie auf Anfrage sagte. (SDA/lec)

Update folgt
A,ZG bleibt dran, oder ?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?