31.10.09 15:05 Uhr
 7.439
 

Nazi-Dolch als Belohnung für Vorbesteller von "The Saboteur"

Wer das Spiel "The Saboteur" von EA bei Gamestop vorbestellt, der erhält als Belohnung eine exklusive Ingame-Waffe - einen Nazi-Dolch.

Dieser Nazi-Dolch wird in einem neuen Video vorgestellt. Gültig ist das Angebot bisher nur für US-Bürger.

Es wird aber Wahrscheinlich auch ausgeweitet wie bei "Left 4 Dead 2", bei dem Vorbesteller einen Baseballschläger bekommen.


WebReporter: pmf2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nazi, Electronic Arts, Belohnung, GameStop, Dolch, The Saboteur
Quelle: www.gamerlobby.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Battlefield 1": Offene Beta-Phase und Early-Access-Zugänge bestätigt
Electronic Arts: Millarden-Umsätze mit digitalen Inhalten
Electronic Arts will bei PC-Spielern beliebter werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2009 15:01 Uhr von pmf2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
The Saboteur könnte ein interessantes Spiel werden. Das mit dem Vorbesteller-Bonus schmeckt mir persönlich allerdings nicht, denn für mich sind die Käufer die das Spiel nach dem Release kaufen genauso gut wie die die es sich Vorbestellen.
Kommentar ansehen
31.10.2009 15:33 Uhr von darmspuehler
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
japp: ist also laut kommentar jeder gleich ein Nazi wer son Spiel vorbestellt? Oh man oh man lasst doch den Amis ihren Spass.Das Ding ist mit Sicherheit nur son Plasteteil

[ nachträglich editiert von darmspuehler ]
Kommentar ansehen
31.10.2009 15:50 Uhr von Nethyae
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@darmspuehler: Lies dir die News nochmal genau durch, es handelt sich um einen Ingame-Dolch - Also keinen materiellen Gegenstand.

und @Autor: Wo ist das Problem? Wird doch allgemein so gehandhabt, dass es beim Vorbestellen eines Spieles Boni gibt. Ist auch logisch, wer nicht vorbestellt holt sich nach dem Release ne Kritik ein, und wenn die schlecht ausfällt, wird das Spiel weniger gekauft.

[ nachträglich editiert von Nethyae ]
Kommentar ansehen
31.10.2009 17:29 Uhr von jdnttr
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Der Vorbesteller Bonus ist doch nur wieder ein Code der nach einem Tag sowieso im Internet zu finden ist..
Von daher :)
Kommentar ansehen
31.10.2009 18:46 Uhr von -canibal-
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
und was gibts: bei der Vorbestellung von Stalker 2....?
ein kleines Stückchen verstrahlten Beton von Tschernobyl als Halskette zum umhängen...??
Kommentar ansehen
31.10.2009 19:23 Uhr von KingPiKe
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Manche checken hier mal wieder garnichts @darmspuehler:

Wo hat der Autor denn irgendwas von Nazis geschrieben?
Er hat lediglich geschrieben, dass er es nicht gut findet, dass Vorbesteller besser behandelt werden (eben durch Sondergegenstände) als Leute, die sich da Spiel erst zum Release kaufen.
Also nichts mit Nazis!

@-canibal-

Was soll denn der Spruch? Es geht um ein Ingame Feature!
Eine Bonuswaffe im Spiel und nicht um einen echten Dolch.
Kommentar ansehen
31.10.2009 20:51 Uhr von Fornax
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
wieso: hat man eigentlich in jedem Land kein Problem mit so was. und in Deutschland machen sie alle gleich ins Hemd

ich hätte gern real so ein Dolch :)

nun hagelt es sicher minus punkte :) aber damit kann ich leben :)
Kommentar ansehen
31.10.2009 22:07 Uhr von elknipso
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein dümmlicher und reißerischer Titel: Was für ein dümmlicher und reißerischer Titel
Kommentar ansehen
31.10.2009 23:27 Uhr von inzeparasit
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
übel alta!!!! die ganzen honks die so en dolch bekommen gehn auf die straße und stechen sich gegensetig ab ey
voll des gemetzel ey
Kommentar ansehen
31.10.2009 23:55 Uhr von V.wie.Vendetta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Preisfrage Was machen impotente Glatzen die kein Spaß mehr am Leben haben und ihnen zu oft von Türken eins aufs Maul gehauen wurde ?

Falsch: Sie loggen sich bei SN ein und hetzen...
Warum gibt es von den Deutschen keine Demonstrationen gegen diese Rechten-Hetzer ??

Ganz ehrlich.. Die einzigen von denen ihr gemocht werdet, das sind eure Mütter und selbst die würden euch am liebsten in Blumenbeete eingraben.

Nazis raus aus Deutschland. Raus Raus Raus !!

Mal sehen wer sich angesprochen fühlt ^^
Kommentar ansehen
01.11.2009 13:48 Uhr von pitufin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
echtes Spiel: = echtes Geld; ergo will echten Dolch
Kommentar ansehen
01.11.2009 14:21 Uhr von Panta666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr unklar der Titel: Finds okay das Vorbesteller "belohnt" werden. Finds nicht so okay, dass das Game mal wieder zensiert wird. Ich mein: wtf man macht die Türme und alles andere mit den Kreuzen Kaputt und verherlicht die nicht oO Man kann Nazis leider nicht totschweigen. Der Versuch ist traurigerweise gescheitert.

Freu mich trozdem schon auf das Game, auch wenns für mich wohl keinen x-tra dolch gibt^^
Kommentar ansehen
01.11.2009 17:28 Uhr von ichwillmitmachen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn´s in Deutschland erhältlich wäre, gäb´s sicherlich ne ALDI-Tüte als Ultimativwaffe.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Battlefield 1": Offene Beta-Phase und Early-Access-Zugänge bestätigt
Electronic Arts: Millarden-Umsätze mit digitalen Inhalten
Electronic Arts will bei PC-Spielern beliebter werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?