31.10.09 13:25 Uhr
 3.335
 

Brasilien: Nicht erklärbare merkwürdige Muster in Kornfeld entdeckt

Bereits vor zwei Tagen wurden in Brasilien merkwürdige Muster in einem Kornfeld entdeckt, deren Ursprung bisher nicht geklärt werden konnte.

Die Muster in dem Feld bilden eine Art Pfeil. In Fachkreisen nennt man solche Muster in Kornfeldern auch "Kornkreise".

Schon letztes Jahr gab es viele dieser Kornkreise in Brasilien zu sehen. Doch damals waren es lediglich kreisförmige Kornkreise.


WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: UFO, Mysterium, Kornkreis, Grenzwissenschaft
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2009 13:31 Uhr von Jaecko
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Sehr zweifelhaft. Auf den 4 Minibildern erkennt man leider garnix womit man nachvollziehen könnte, dass es mit dieser "grafischen Rekonstruktion" zusammenpasst.
Kommentar ansehen
31.10.2009 14:00 Uhr von rockzzz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
haben sich dieses mal die kängurus deutlich stärker berauscht, wisst ihr noch?
Kommentar ansehen
31.10.2009 14:25 Uhr von 08_15
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
erinnert mich daran das ich auch immer in den Schnee gepisst habe.

Ich bin mir sicher, das ich vielleicht die Aliens angelockt haben könnte.

Ich werde mich sofort untersuchen lassen.

Edit:@rockzzz
Die kennen den Artikel nicht, ich habe den aber auch gelesen. Hier eine humoristische Variante.
http://11k2.wordpress.com/...

LG

[ nachträglich editiert von 08_15 ]
Kommentar ansehen
31.10.2009 14:43 Uhr von kommentator3
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Warum sollten Aliens: dämliche Kreise in Felder malen?

Wenn sie uns was sagen wollen, geht das auch direkter.
Kommentar ansehen
31.10.2009 14:48 Uhr von xXTraitorXx
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Das wurde sogar schon in Galileo aufgeklärt wie die Kornkreise entstehen. Man nehme ein Seil, einen Mittelpunkt und ein Stück Holz. Mit ein bisschen Überblick wird dadraus ein wunderschöner Kornkreis der Aliens...
Kommentar ansehen
31.10.2009 15:03 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Man nimmt nen Brett an Seilen und zieht es hinter sich her. Voila Kornkreise.
Kommentar ansehen
31.10.2009 16:27 Uhr von -canibal-
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
okay ich bin ja nicht unbedingt so der UFO-Fan, da mir dieses Thema schon zu abgedroschen und zu abgegriffen ist, aber das mit diesen (sehr schönen) geometrischen Zeichen in Kornfeldern find ich sehr spannend, da diese Gebilde meiner Meinung nach eigentlich nicht von Menschenhand stammen können...(speziell Die aus der Gegend rund um Stonehenge, Ashbury und Windmill, Südengland)

abwarten, was weiter passiert....

;)

[ nachträglich editiert von -canibal- ]
Kommentar ansehen
31.10.2009 17:49 Uhr von Zwiebelsaft
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ganz sicher kommen diese, wie sie in ´´fachkreisen´´ genannt werden, kornkreise von dem in china gesichteten mutterschiff der aliens...hammer news...
Kommentar ansehen
31.10.2009 18:06 Uhr von -canibal-
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
getschi: okay...(nachmachen kann man ALLES...)
wenns für dich SO ist, okay...hab ich keinen Wiederstand damit...

ich respektiere deine Sichtweise.

Aber mein Gefühl sagt mir etwas Anderes...

;)
Kommentar ansehen
31.10.2009 19:38 Uhr von HarryL2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zeig mir mal einer wie er diesen Kreis in einer Nacht so präzise ins Feld stampft.

http://www.traumzeit-verlag.de/...
Kommentar ansehen
31.10.2009 20:45 Uhr von Jboehm1993
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
is ja nur wieder halloween: und morgen kommt der weihnachtsmann^^
Kommentar ansehen
27.02.2010 22:40 Uhr von cefirus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
O really?
Kommentar ansehen
03.03.2010 18:40 Uhr von cheetah181
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
cefirus: ya, really.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?