31.10.09 12:59 Uhr
 210
 

It-Girl Peaches Geldof nickt vor Müdigkeit häufig in Restaurants und Taxis ein

Bob Geldofs Tochter, It-Girl Peaches Geldof benötigt eine ganze Menge Schlaf. Peaches hat nämlich nun in einem Interview verraten, dass sie am Tage immer wieder aufgrund ihrer Müdigkeit einnicken würde.

Wie aus einem Bericht des englischen Magazins "The Sun" hervorgeht, würde Peaches äußerst oft während ihrer Aufenthalte in Speiselokals und Taxis einnicken.

Das It-Girl nannte sich selber einen "großen Faulpelz". So ist es für sie eine Gewohnheit geworden erst um elf Uhr aus dem Bett aufzustehen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schlaf, Restaurant, Taxi, Peaches Geldof, Faulpelz
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2009 14:00 Uhr von meisterB
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
und in China fällt ein Sack Reis wen das mit den IT-Girls dennoch juckt... hier ein paar coole aus dem web ( http://www.zehn.de/... ) ....
Kommentar ansehen
31.10.2009 14:02 Uhr von darQue
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
wie ich dieses wort "it-girl" hasse!
früher nannte man sowas schlampe und heute sind es idole für junge mädchen...
Kommentar ansehen
31.10.2009 15:44 Uhr von Notafraid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn die nicht immer so bedröhnt wäre,würd die auch nicht ständig einpennen.

eigentlich ein armes mädchen ohne richtige beschäftigung..wusste nur nicht,daß man das jetzt auch schon zu den IT-GIRLS zählt...
Kommentar ansehen
01.11.2009 15:27 Uhr von lautermann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@darQue: Aber ganz genau.
Das denke ich auch immer wenn ich es lese.
Nun habe ich es sogar mal gegoogelt.
Endlich weiss ich jetzt was das genau sein soll. Das erklärt vieles und warum die sonst nix gescheites können !!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?