31.10.09 09:42 Uhr
 132
 

Augsburg: Klares Dementi von Kardinal Kasper zu Wechsel von Bischof Müller nach Rom

Am gestrigen Freitag hat in Augsburg Kurienkardinal Kasper den Gerüchten um einen Wechsel von Bischof Gerhard Ludwig Müller nach Rom klar widersprochen. Er sagte: "Es gibt keinen Namen, es gibt keinen Termin, nichts steht fest".

Nach Berichten in den Medien, sollte Bischof Müller die Nachfolge von Kardinal Kasper im zuständigen Rat zur Förderung der Einheit der Kirche übernehmen (SN berichtete). Der Kurienkardinal sagte auch, dass er im nächsten Jahr 77 Jahre alt werde und über seinen Nachfolger werde irgendwann entschieden.

Auch von Seiten des Bistums Regensburg wurden entsprechende Meldungen, dass Bischof Müller als Kurienkardinal nach Rom berufen werde, mehrfach dementiert. Gerüchte, dass er bereits im November in den Vatikan wechselt, würden "jeder Wirklichkeit" entbehren.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gerücht, Medium, Rom, Augsburg, Bischof, Kardinal, Dementi, Walter Kasper
Quelle: www.mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2009 07:54 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als die Stelle als Erzbischof von München und Freising vakant war, wurde Bischof Müller auch als Nachfolger für Kardinal Wetter gehandelt. Geworden ist es dann der Geistliche Reinhard Marx. (Bild zeigt Kurienkardinal Kasper)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?