30.10.09 17:59 Uhr
 465
 

Unbekannte Leiche im Gestrüpp gefunden

In Essen hat am vergangenen Mittwoch ein "Gildehofcenter"-Angestellter eine leblose männliche Person in einem Gestrüpp entdeckt. Daraufhin alarmierte der Angestellte umgehend die Rettungsdienstler.

Nachdem vor Ort der Notarzt eingetroffen war, stellte dieser fest, dass der dort liegende, circa 65 Jahre alte Mann bereits verstorben war. Am heutigen Freitag hat eine gerichtsmedizinische Untersuchung ergeben, dass der Verstorbene aufgrund eines Herzversagens zu Tode gekommen ist.

Weiter heißt es, dass ein Fremdverschulden nicht in Frage kommt. Noch ist unklar um wen es sich bei dem unbekannten Verstorbenen handelt. Bei dem Leichnam handelt es sich um einen 1,76 Meter großen und 83 Kilogramm schweren Mann, der möglicherweise obdachlos war.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Leiche, Fund, Herz, unbekannt, Gestrüpp
Quelle: www.polizei-nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Immer mehr abgelehnte Asylbewerber leisten gegen ihre Abschiebung Widerstand
Versagen der Asylpolitik in Oerlinghausen: Flüchtlingskriminalität explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2009 18:03 Uhr von leo4468
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
ich glaub solche news hat nicht mal shortnews nötig....
Kommentar ansehen
30.10.2009 19:09 Uhr von Krebstante
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Warum hat Shortnews das nicht nötig? Weil es die Realität aufzeigt? Lästig ist? Allemal besser als Tittennews.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?