30.10.09 12:56 Uhr
 144
 

Twitter startet Listen-Funktion

Seit dem heutigen Freitagmorgen hat der Microblogging-Dienst Twitter eine neue Funktion: Twitter Lists.

Twitterer kann man nun in bestimmte Gruppen einteilen (z.B. Freunde, Kollegen, Technik) und somit verpasst man die Tweets dieser Personen nicht mehr, wenn die jeweilige Gruppe aufruft.

Twitter folgt damit der Forderung diverser Anfragen nach einer solchen Gruppenfunktion. Nachdem die Listenfunktion mehrere Tage im kleinen Kreis getestet wurde, ist sie seit heute Morgen in der öffentlichen Betaphase.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Twitter, Gruppe, Liste, Beta, Funktion
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2009 13:01 Uhr von Notafraid
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
so ein müll wie kann man sich dauern mit so nem sch***** beschäftigen......????habt ihr alle keine jobs,keine familie oder freunde,daß ihr das leben anderer ständig beobachten müsst???
Kommentar ansehen
30.10.2009 13:04 Uhr von Ossi35
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Notafraid: Leben und leben lassen. Reg dich ab.
Kommentar ansehen
30.10.2009 13:17 Uhr von Notafraid
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ossi: das ist meine meinung dazu...leben und leben lassen,gell ;-)
Kommentar ansehen
30.10.2009 13:59 Uhr von evil_weed
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@notafraid wie kann man sich dauern mit so nem sch***** wie shortnews beschäftigen......????hast du keinen job, keine familie oder freunde, daß du ständig unfundierte kommentare abgehen musst???

auf twitter gibts news zu aktuellen ereignissen schneller als bei shortnews und anderswo. kommt halt immer darauf an, wie man es benutzt und wen man in seine liste aufnimmt. was andere menschen privat machen guck ich mir erst gar nicht an. mich nervt es, wenn jemand 2 x in der stunde twittert, was er gerade macht. der fliegt dann sofort aus meiner liste.
vielleicht ändert sich das ja, mit dieser neuen funktion. mal anschauen.


[ nachträglich editiert von evil_weed ]
Kommentar ansehen
30.10.2009 14:14 Uhr von Notafraid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@evil: ich meinte genau diese leute,die den ganzen tag davor hocken und so...wer sich da news drüber holt,meinte wegen,das tu ich ja auch aus verschiedenen quellen....

und wenn du ma schaust...bis auf heuet und gestern(ich hab frei xD) schreib ich hier nie was ;)


[ nachträglich editiert von Notafraid ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?