30.10.09 06:05 Uhr
 1.042
 

Atlantica Online startet deutsche Open Beta

Die Open Beta für die deutsche Version von Atlantica Online ist von Publisher Ndoors bestätigt worden.

Kürzlich wurde ein deutsches Büro von Ndoors eröffnet. Außerdem stellte man die Lokalisierungsarbeiten fertig.

Die Open Beta soll nun auch sicherstellen, dass bei der Übersetzung keine größeren Fehler unterlaufen sind.


WebReporter: Tokitok
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Computerspiel, Beta, Strategie, Atlantica Online, Ndoors
Quelle: www.ichspiele.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2009 03:50 Uhr von Tokitok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn auf der Webseite vom Hersteller schon Rechtschreibfehler auf der Seite mit den Systeminformationen auftauchen, dann kann man sich vorstellen, wie es um die Lokalisierung von Atlantica Online bestellt sein mag.
Kommentar ansehen
30.10.2009 07:36 Uhr von Zero_GravitY
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und was genau ist atlantica online ?
worum handelt es darin ?
wow-verschnitt, schlechter wow-verschnitt, echte konkurenz?

ich bin sehr viel in der gamesbranche unterwegs.. aber von dem game hab ich bis eben noch nix gehört

die news könnte etwas ausführlicher sein... :(

[ nachträglich editiert von Zero_GravitY ]
Kommentar ansehen
30.10.2009 07:51 Uhr von DerRazor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aisa import: Ach schon wieder ein Asia Import... Ja die Grafiken sind auf den ersten Blick niedlich aber technisch sowie spielerisch hat mich nichts überzeugt weder Flyff, Ragnarok, ..., Lotro (kein Asia Import ich weiß)

Ich bin zwar kein "Fan Freak" aber ich bin über die Jahre immer wieder zu WOW zurück. Da es keine wirklich gute Alternative gibt. Und immer 50EUR für ein Vollpreis MMORPG auszugeben was dann doch sch... will ich auch nicht. Bin aber seit UO dabei :)

[ nachträglich editiert von DerRazor ]
Kommentar ansehen
30.10.2009 09:11 Uhr von Kirifee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm was ich toll finde ist, das die Spielwelt scheinbar die echte Welt ist. Auf der Weltkarte gibts sowohl Asien als auch Europa und Nahost, ist zumindest mal ne interessante Idee ^^
Kommentar ansehen
30.10.2009 09:58 Uhr von Mandragoron
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
bedauerlich: Bedauerlicher wie inkompentent der Newsschreiber hier vorgeht. Zuerst berichtet er von einem Open Beta beginn, der seit einer Woche schon läuft (alte News). Stellt dann Hypothesen auf, basierend auf einen Schreibfehler ineiner Systemspec, die ich nun nach 10 Min suchen nicht finden konnte. Gibt dafür natürlich auch keine Quelle, man könnte ja merken er erzählt müll, und berichtet dann am Ende nicht mal irgendwas über das Game. Echt "super" News.

Ich zocks(Level 46) , finde es gut, und für ein Free to Play MMO hat es extrem wenig Übersetzungsfehler. Da es kostenlos ist kannst es ja einfach mal installieren und selbst checken, anstatt müll zu erzählen -.- HIer nen Link wo die Leute nachschauen können was das Game ausmacht: http://de.atlantica.ndoorsgames.com/...
Kommentar ansehen
30.10.2009 12:39 Uhr von Tokitok
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Atlantica: @Zero_GravitY: Ist ein "Free to Air" MMORPG - und man muss ja nicht der Quelle alles vorweg nehmen. Ich gebe aber zu, ein wenig mehr hätte es schon sein können.

@Mandragoron: Du produzierst 12 Fehler (inkl. Kommata) in 8 Zeilen Kommentar und beschwerst dich bei mir? - Jdf. gibt es in den Systemspecs Fehler. Ich helf Dir mal auf die Sprünge. Zitat: "GeForce FX5900/ATI 9500, 128 MB oder besser (Grafikkarte muss Vertex-Pixelshader unstestützen)" - Warum du die Stelle nicht gefunden hast, kann ich dir auch nicht verraten.

Zu der Aktualität... Ndoors hat dazu gestern eine Pressemitteilung herausgegeben, und die Quelle war mit die erste Seite, die drüber berichtet hat. Hier geht´s zur Pressemitteilung: http://www.verticalwire.com/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?