29.10.09 20:14 Uhr
 1.923
 

Deutscher (46) wohnt aus Liebeskummer wochenlang am Airport in Sao Paulo

In Badeschuhen, Jeans und T-Shirt bekleidet wurde im brasilianischen TV-Programm ein Deutscher gezeigt, der bereits zwei Wochen den Flughafen bei Sao Paulo als Unterkunft nutzt. Er verbringt seine Zeit nun im Wartesaal des Airports. Sein Aufenthalt sei dort jedoch nicht illegal, hieß es.

Der Tatsache, dass der 46-jährige Ex-Pilot Heinz M. es sich auf dem Flughafen wohnlich gemacht hat, resultiert aus enttäuschter Liebe zu einer Brasilianerin. Ein One-Way-Ticket zeigt auf, dass der Verliebte sich mehr erhoffte, nämlich bei seiner großen Liebe in Südamerika zu bleiben.

Doch es kam anders. Die per Internet zustande gekommene Begegnung endete nach wenigen Tagen. Nach einem Streit warf sie den an Parkinson leidenden Mann aus ihrer Wohnung. Heinz M. will nicht nach Deutschland zurück. Hier sei das Land der Freude. Daheim ist es viel zu kalt, sagt er.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Flughafen, Brasilien, Liebeskummer, Sao Paulo
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2009 20:19 Uhr von andreaskrieck
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
Sorry bei aller Tragik, aber ich glaube der leidet nicht nur unter Parkinson
Kommentar ansehen
29.10.2009 20:20 Uhr von Notafraid
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hrhr armer tropf!
Kommentar ansehen
29.10.2009 21:07 Uhr von kingoftf
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wie im: Film Terminal mit Tom Hanks
Kommentar ansehen
29.10.2009 22:39 Uhr von dr.b
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schön geschrieben und sogar mal mehr als 3-Zeilen Text zum Lesen wie bei vielen anderen Autoren....
Kommentar ansehen
30.10.2009 02:32 Uhr von DangerEren
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: entweder richtig naiv und blind vor liebe oder er braucht bissel aufmerksamkeit
Kommentar ansehen
30.10.2009 13:23 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das schlimme daran ist: dass dieser Frau es wahrscheinlich tooootal egal ist. Er leidet und leidet und bedauert sich selbst, ich hoffe er sieht eines Tages ein, dass es ein grosser Griff ins Klo war!

Mir tut er auch sehr leid!
Kommentar ansehen
02.05.2010 17:10 Uhr von -Sirius-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zur Abwechslung: mal wieder eine gut-geschriebene News... *plus*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?