29.10.09 19:57 Uhr
 580
 

Frankreich: Büstenhalter und Brille in der Untersuchungshaft verboten

Das Tragen eines Büstenhalters und einer Brille ist während der Untersuchungshaft in Frankreich nicht gestattet.

An dieser Anweisung habe die Haftaufsicht in Frankreich Kritik geübt. Wie die Zeitung "Le Monde" berichtet, sei diese Vorschrift ein "Angriff auf die menschliche Würde".

Die Anordnung erfolgte aus dem Umstand heraus, dass man Selbstmorde durch Erhängen oder dem Aufschneiden der Pulsadern verhindern will. Die zu intensiv betriebenen U-Haft-Einweisungen in Frankreich wurden zudem von Menschenrechts-Organisationen kritisiert.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Haft, Brille, Vorschrift, Anweisung, Büstenhalter
Quelle: www.oe24.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2009 20:01 Uhr von Notafraid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol mit ner brille die pulsadern aufschneiden??sind ja auch alle obligatorisch als selbstmordgefährdet einzustufen...naja....herr gott...wie krass ist denn die untersuchungshaft in frankreich...kommt das da häufiger vor??seltsam...oder dient das nur dazu,die gefangenen gefügig und blind zu machen???
Kommentar ansehen
30.10.2009 09:06 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, der Bügel eines BHs kann schon mächtig: scharf sein. Daher wäre es durchaus möglich.
Kommentar ansehen
30.10.2009 10:13 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum keine Brille: Also BH erschließt sich mir evtl. noch, da man sich damit erhängen könnte. Das kann ich aber bestimmt auch mit einem Bettlaken.

Aber wieso denn keine Brille. Muss ich im Gefängnis nichts sehen? Nehmen die Wächter Rolltuhlfahrern auch ihren Rollstuhl weg?

Kann mir jemand einen vernünftigen Grund dafür nennen?
Kommentar ansehen
11.04.2010 16:23 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Psychoman: Wenn du ne Brille trägst, nimm doch einfach mal an einer Seite die... äh, wie heißt das... Gummihalterung für die Ohren ab ;)
Der Bügel läuft nach hinten hin extrem spitz zu, ich würd nicht von sowas getroffen werden wollen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?