29.10.09 17:06 Uhr
 1.776
 

Schulweisheiten, die nicht stimmen

Der erste Irrglaube ist, dass Einstein schlechte Noten hatte. Er war in Mathematik und in Wissenschaften sehr gut, nur Bewertungssysteme im Nachhinein minderten seine Schulerfolge. Ebenso wenig stimmt es, dass man Mäuse mit Käse in die Falle locken kann. Zuckerhaltiges ist ihnen lieber.

Napoleon war mit 1,70 Meter Körpergröße in seiner Zeit kein Kleinwüchsling, sondern hatte eine durchschnittliche Körpergröße. Wasser fließt in den zwei Hemisphären auch nicht in unterschiedlichen Richtungen ab. Charles Darwin hat nie behauptet, dass der Mensch ein Abkömmling des Affen ist.

Die Wikinger haben auch keine Helme mit Hörnern getragen und auch nicht aus solchen getrunken. Schon Columbus wusste, dass die Erde nicht flach ist. Auch unsere Zunge kann unsere Geschmacksempfindungen, süß-bitter-salzig-sauer, an mehreren Stellen wahrnehmen, nicht nur an den bisher gelehrten.


WebReporter: bauernkasten
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Maus, Albert Einstein, Wikinger, Napoleon, Columbus
Quelle: timesonline.typepad.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump postet erfundenes Zitat von Albert Einstein zum Thema "Fakten"
Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
"Sentinel 1B": Start des Wächtersatelliten geglückt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2009 17:17 Uhr von kingoftf
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Wichsen: führt zu Rückenmarkschwund stimmt aber, oder?

Und die Glühlampe hat De La Rue 59 Jahre vor Edison und nicht wie in der Quelle angegeben der Brite Joseph Swan

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
29.10.2009 17:20 Uhr von hasi3009
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
@kingoff: Warum fragst du? Hast du Rückenprobleme?
Kommentar ansehen
29.10.2009 17:23 Uhr von kingoftf
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
ich muss wohl aufhören damit, obwohl das jetzt mit dem Altersparkinson noch mehr Spass macht...
Kommentar ansehen
29.10.2009 17:42 Uhr von xNordon
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Trinkhörner der Wikinger: laut Quelle haben die Wikinger sehr wohl aus Hörnern getrunken und wurden damit begraben. Das führte dazu, dass später angenommen wurde diese Hörner gehörten zu den Helmen der Wikinger.

[ nachträglich editiert von xNordon ]
Kommentar ansehen
29.10.2009 18:02 Uhr von Hans_Solo
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Bloedsinn @ kingoftf: Jedes Kind weiss doch mittlerweile, dass Wichsen blind macht.
Kommentar ansehen
29.10.2009 18:54 Uhr von Ing.Tro
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, und kiffen macht gleichgültig, aber das is mir egal!
Kommentar ansehen
29.10.2009 19:39 Uhr von Bibi66
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und ausserdem kriegst: vom Wichsen Haare auf die Fingers!

Hmmmmm...

Wer macht denn immer so Fingerpflege, Epilieren und so?

Hey, ne Freundin von mir hat übrigens festgestellt,
im Selbstversuch,
daß Schlucken beim Fellatio Halsentzündungen lindert!!!

Weil die wunden Stellen dann besamt,
äh besänftigt werden...
Kommentar ansehen
29.10.2009 19:43 Uhr von Ing.Tro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber da hat dir deine Freundin wohl nen Bären (man beachte das Wortspiel) aufgebunden.

Das hab ich schon in meiner Jugend gehört. Aber man könnte sagen, sie hat im Selbstversuch das Gerücht bestätigt. *fg*
Kommentar ansehen
29.10.2009 19:46 Uhr von the-driver
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wasser fliesst sehr wohl anders ab: Auf der Südhalbkugel fliesst das Wasser sehr wohl in umgekehrter Richtung in einen Abfluss ab. Der Strudel dreht sich anders herum. Das Gleicht gilt für Wirbelstürme. In Südamerika gibt es am Äquator einen Platz, da stehen extra 2 Wasserbecken ca. 50 von einander entfernt. Eins auf der Nordhalbkugel, eins auf der Südhalbkugel. Dort können Touristen es selber sehen.
Kommentar ansehen
29.10.2009 19:52 Uhr von Ing.Tro
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Es wussten auch: schon vor Kolumbus die Menschen, dass die Erde eine Kugel ist, jedoch wurde dies von der kirche dementiert.

Aber da steht sowieso nur Scheiße drin. Ausser dem mit der Glühbirne.

und Lemminge stürzen sich zwar nicht in den Tod, sie stürzen jedoch sehr wohl von Klippen. Nur sind die Biester gute Schwimmer. Somit kein suizid. Aber das mit der klippe stimmt.
Kommentar ansehen
29.10.2009 20:12 Uhr von Bibi66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ing. Tro: Hast recht..

Aber wen juckts... *grins*

Wenn sie es glaubt...
Ich hab da kein Problem mit *lol*
Kommentar ansehen
29.10.2009 23:40 Uhr von Python44
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Metallpresse: Nein
Kommentar ansehen
30.10.2009 02:21 Uhr von miramanee
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bezüglich Einstein: stimmt es auch nur bedingt, dass die Lichtgeschwindigkeit absolut ist. Alles eine Frage der Perspektive; dem Betrachtungsrahmen. Das ist sogar relativ leicht zu verstehen, würde man nicht wie betäubt zu Schulweisheiten nicken.
Kommentar ansehen
30.10.2009 12:56 Uhr von El_Scheffe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also: "Charles Darwin hat nie behauptet, dass der Mensch ein Abkömmling des Affen ist. "

das wurde mir in der schule aber auch nie so beigebracht. da hieß es immer, dass mensch und affe einen gemeinsamen vorfahren haben.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump postet erfundenes Zitat von Albert Einstein zum Thema "Fakten"
Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
"Sentinel 1B": Start des Wächtersatelliten geglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?