29.10.09 15:43 Uhr
 2.294
 

Kinderpornografie: Keine Sperren mehr - Neue Regierung plant Strategiewechsel

Die Wirksamkeit der Sperrung von Internetseiten mit kinderpornografischen Inhalten ist umstritten: Robert Hoffmann, 1&1 Vorstandssprecher, bezeichnet Sperren als "Placebo-Rezepte" - die virtuellen Stopp-Schilder könnten nur allzu leicht umgangen werden.

Die neue Regierungskoalition teilt diese Einschätzung offensichtlich. Union und FDP konnten sich im Koalitionsvertrag auf einen Strategiewechsel einigen, wonach die von der großen Koalition beschlossenen Zugangserschwerungsgesetze (SN berichtete) nicht greifen sollen.

Stattdessen stehen nun Kooperationen mit Providern auf dem Programm, um pädophile Websites sofort zu entfernen. Dass dies auch bei Websites auf ausländischen Servern funktioniert, konnten Netz-Aktivisten sowie Kinderschutzorganisationen bereits belegen.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Koalition, Sperre, Kinderporno, Strategie
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2009 15:38 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist mal eine sinnvolle Strategie, die auch Netzaktivisten entgegenkommt, die hinter den Gesetzen zur Sperrung pädophiler Inhalte eine breite Strategie zur Netzzensur vermuten. Weitere Infos über die nun geplanten Maßnahmen könnt Ihr in der Quelle nachlesen.
Kommentar ansehen
29.10.2009 15:50 Uhr von Atarix777
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Endlich mal wieder ein Lichtblick DANKE!
Kommentar ansehen
29.10.2009 15:52 Uhr von fortimbras
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Nagut: Das Löschen der Seiten ist vielleicht sinnvoller, aber dafür ist es auch erheblich günstiger, einfacher und ungefährlicher.
Ungefährlicher insofern, dass ich nicht in der Hut von Jemandem stecken möchte, dessen Homepage versehentlich mit dem Hinweis auf Kinderpornografie gesperrt wird. Noch weniger, wenn dieser jemand dann noch beruflich mit Kindern zu tun hat...
Kommentar ansehen
29.10.2009 15:53 Uhr von tobe2006
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
die neue regierung scheint sich ja mal sinnvoll mit dem thema internet auseinander zusetzen...undzawr nicht nur ind em punkt kinderporno....
Kommentar ansehen
29.10.2009 16:06 Uhr von Atarix777
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Uiiii, da verteilt wohl ein Pädo lauter minuse weil er sich dachte "Hey, die Sperren umgehe ich locker" - aber nun wird der ganze, kranke, Scheiss doch gelöscht ;-P
Kommentar ansehen
29.10.2009 16:12 Uhr von dragon08
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Solange Sie diese Seiten entfernen haben Sie meine Zustimmung !

Das ist ein Weg der Besser ist als diese Bescheuerten Stopschilder.




.
Kommentar ansehen
29.10.2009 16:20 Uhr von JetLag
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
mein erstes "Danke": an Schwarz/Gelb.
Kommentar ansehen
29.10.2009 16:36 Uhr von J.PG
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
"neue" Regierung? So ein Quatsch, die Regierung hat sich ja wohl nur minderwertig verändert. Und dieser "Strategiewechsel" ist ja wohl auch lächerlich, war sowieso von Anfang an klar, und das wird jetzt billige Meinungsmache, um so zu tun, als würde man auf die Forderungen (Logik) eingehen, die jeder denkende Mensch der sich mit der Materie (dem Internet) auskennt, sowieso haben wollte.

Damit verdecken wir dann mal die neue Schönrechnung des Bildungshaushaltes, die nicht möglichen Steuerentlastungen (sowieso dämlich daran zu glauben, billiger auf Stimmenjagd gehen geht gar nicht).. und den Rest, der einfach mal verschlechtert wird, man schiele mal kurz auf die neuen Minister.
Kommentar ansehen
29.10.2009 16:42 Uhr von Haecceitas
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ach? Klasse! Ich meine, es ist ja nicht so, dass es genau dafür eine Petition gab, die ich weiß nicht wieviele unterschrieben haben - die Seiten sollten gelöscht werden und fertig, genau darum gings! Aber nein, Zensursula war das ja nicht genug! Erstmal schön ich Geld verschwenden, wir zahlen das ja schön!

Sorry, aber sowas regt mich auf! Genau das wurde vor nicht langer Zeit diskutiert und man hat sich dagegen entschieden und mit den ganzen Untersuchungen und Gremien Hunderttausende verschleudert!!!!
Kommentar ansehen
29.10.2009 17:05 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.10.2009 17:12 Uhr von Near
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: Jetzt wird etwas gemacht dass WIRKLICH funktioniert und du könntest kotzen?
Vielleicht konsumiert ja auch so mancher SN-User diese Filmchen und heult jetzt rum dass er die Abschaltung der Server (im Gegensatz zur DNS-Sperre) nicht umgehen kann?
Fragen über Fragen..
Kommentar ansehen
29.10.2009 17:33 Uhr von AugenAuf
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: Du hast echt mal keinen blassen Schimmer wovon du redest. Die DNS Sperre hätte rein gar nichts gebracht, da diese mit ein paar simplen klicks umgangen werden kann. Dafür braucht man mal nimmer Computerwissen. Was die Regierung jetzt vor hat ist endlich mal ein Schritt in die richtige Richtung um diesen Sumpf eindämmen zu können und den Zugriff auf solche Seiten wirklich zu unterbinden! Informier dich erst bitte über ein Thema bevor du so ein Quatsch schreibst!!
Kommentar ansehen
29.10.2009 18:55 Uhr von mohinofesu
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
lol @Achtungsgebietender: Da hat jemand aber die News gelesen und auch super verstanden :D
Kommentar ansehen
29.10.2009 19:02 Uhr von Notafraid
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: verstehst du,was du liesst ,oder bist du einfach gegen alles,was eine regierung tut?
tausende haben sich für diesen schritt eingesetzt,und ich selber finde ,daß das der erste richtige schritt in der hinsicht ist!!!
lass doch bitte deinen stumpfsinn bei dir *fremdschäm*
Kommentar ansehen
29.10.2009 21:19 Uhr von dr-snuggles
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: mit lesen hast dus nicht so oder??
bei anderen news hast auch ne komische ansicht gehabt... vielleicht solltest DU mal lernen zu lesen und zu verstehen, dann hirn einschalten und dann erst schreiben...
echt komisch was in manchen köpfen vorgeht...

eine löschung dieser seiten wäre auf alle fälle ein schritt in die richtige richtung.
(muß nur noch überlegt werden wie man pädos dann davon abhält ihren trieb live zu befriedigen)
erste sinnvolle änderung der "neuen" regierung

[ nachträglich editiert von dr-snuggles ]
Kommentar ansehen
29.10.2009 21:47 Uhr von tomtom29
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
die wahren verbrecher sind phädophile: sollen gegen solche mal viel härter vorgehen ! lebenslang wegsperren !

aber die wahren verbrecher sind ja immer die raubkopierer wie uns die werbung immer mitteilt !

"die phädophilen hatten ja meist schwere kindheit oder bekommen gutachter oder unterbringung in klapse usw oder bescheinigt dann " sie sind geheilt "und schlagen dann wieder zu "
die kommen ja irgendwann mal wieder raus und wohnen dann evtl in eurer nachbarschaft unerkannt -na danke !. solche brauchen sie im fernsehen garnicht unkenntlich machen etc ! soll jeder ruhig sehen welcher mistkerl das is, finde auch gut wenn von phädophilen namen etc gespeichert werden(gibt ja so ne seite wo man gucken kann ob in deiner umgebung einer wohnt ) glaube war aber nur ne auslandsseite sollen sie ruhig in deutschland einführen ! oder namen auf bussen bahnen usw werbeplakatieren
Kommentar ansehen
29.10.2009 23:34 Uhr von Headshooter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: BlaBlaBla und ick könnte kotzen wenn ick die Fassade deiner Rechenzentrale sehe.

Einfach mal die Fresse halten wenn man keine Ahnung hat,um was es wirklich geht,Du Harry Potter Genunfall
Kommentar ansehen
30.10.2009 07:38 Uhr von pantherchen1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich: hat die Verteilung von Hirn auch mal die Politiker erreicht. Das Stopschild von Zensursula hätte definitiv nichts gebracht. Ein löschen der Seiten ist auf jeden Fall effektiver.

@Achtungsgebietender....wie üblich....wenn man keine Ahnung oder keinen Verstand hat, einfach mal die Fr...: halten !
Kommentar ansehen
30.10.2009 20:44 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
@Headshooter - es ist das Leztze, wie Du über: mein Aussehen sprichst. Nur weil Du, wie es scheint, aus der Unterschicht kommst und es im leben zu nichts gebracht hast, musst Du andere Menschen nicht wegen ihres Aussehens aburteilen. Aber das ist mal wieder typisch deutsch. Früher waren es die Juden, die darunter leiden mussten, weil sie einen anderen Glauben hatten und nun werden Menschen wie ich fertig gemacht. HORROR!!! Zeige ein wenig mehr Respekt und Achtung vor Deinen Mitmenschen, Du kleines Nichts!!!
Kommentar ansehen
30.10.2009 20:46 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@dr-snuggles - auf derartige Beleidigungen rea-: giere ich nicht mehr. Wird schon einen Grund haben, warum Dein Kommentar editiert wurde!
Kommentar ansehen
30.10.2009 22:23 Uhr von dr-snuggles
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ achtungsgebietender: weil ich ihn selber editiert habe du pflaume...

ich sag ja, erst hirn einschalten, dann schreiben...

auch selbst editiert
wenn du von sowas beleidigt bist, dann tust mir echt soooo leid... armes tucktuck

PS.: nich weinen, aber wer nur müll schreibt, der muß mit "bösen" antworten rechnen

[ nachträglich editiert von dr-snuggles ]
Kommentar ansehen
31.10.2009 03:07 Uhr von Headshooter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender - es ist das Leztze, wie Nein über Dein Aussehen habe ich zuerst gesprochen,und wie es aussieht komme ich aus der Mittelschicht und mir geht es finanziell gut,Du magst anscheinend diese Schichteneinteilung,resultiert das aus deinen minderwertigkeitskomplexen.
Und Respekt muss man sich verdienen,aber nicht bei diesen Geistreichen kommentaren die Du hier ablieferst.
Und noch was Prediger,wenn man von sich so ein unvorteilhaftes "unterbelichtetes" Bild reinsetzt selber Schuld.

Du willst es im Leben weit nach oben schaffen richtig,da braucht man Charisma,also Ausstrahlung,leider besitzt Du sowas nicht.So nun Winkel deine Arme an Wedel mit den händen und renne heulend zu Mami.Empfehlung von mir bleibe in der Unterschicht oder sonst einer unteren Schicht aus der Du kommst.

Zitat:
Seien wir froh, daß es Dumme gibt. Ohne sie könnten wir übrigen es nie zu etwas bringen.
Mark Twain

Und dafür danke ich Dir.

[ nachträglich editiert von Headshooter ]
Kommentar ansehen
31.10.2009 17:13 Uhr von Chilihead
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich! Kann man Zensursula bei der Gelegenheit nicht auch gerade mit löschen? Wobei, das wäre dann auch wieder Zensur. Und dank unserer Meinungsfreiheit darf sogar der "Achtungsgebietende" hier seine Meinung äußern.
Kommentar ansehen
31.10.2009 20:48 Uhr von pantherchen1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Chilihead: hast recht....auch der mißachtungheischende darf hier komments abgeben, aber vieleicht sollte er seine Zeit eher der Körperpflege oder einem Arztbesuch widmen, seine Kommentare werden doch eh innerhalb weniger Minuten berechtigterweise gelöscht. :-)
Kommentar ansehen
01.11.2009 00:31 Uhr von MpunktWpunkt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seit wann ist Kinderponographie strafbar? warum ist es plötzlich möglich solche Seiten zu löschen?
Weil die Regierung zu sehr damit beschäftigt war alle User zu überwachen

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?