29.10.09 11:35 Uhr
 503
 

Hartz-IV-Reform von CDU und FDP riskiert Errungenschaften der Arbeitsvermittlung

Die Sozialbeigeordnete Elona Müller in Potsdam nennt die Hartz-IV-Reform der neuen Bundesregierung die "schlechteste Variante" und macht auf einen Missstand aufmerksam.

Geht es nach der Koalition aus CDU, CSU und FDP, dann müssen Hartz-IV-Empfänger bald wieder längere Anfahrtswege in Kauf nehmen.

Auch das Verbot der Arbeitsgemeinschaften durch das Verfassungsgericht trägt zu einer verworrenen Situation bei, die die Vorschläge der Koalition nicht lösen werden.


WebReporter: havelmaz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, CDU, FDP, Union, Hartz IV, Arbeitslosigkeit
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2009 11:56 Uhr von ePumuckl
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
da steigt: doch keiner mehr wirklich durch was die alles ändern wollen oder tun. ich bin froh, dass ich mit dem verein nichts zu tun habe, aber mir tun die ganzen hilfeempfänger leid die darauf angewiesen sind
Kommentar ansehen
29.10.2009 13:09 Uhr von Webmamsel
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
den dreck sollte man einfach abschaffen: ein bürgergeld wäre natürlich toll, weil es viele probleme mit einem schlag löst.
aber darauf werden wir wohl noch zig jahre warten müssen, jedenfalls so lange, wie diese betonköpfe und dinosaurier in der politik herumfuhrwerken dürfen, oder bis auch der letzte deutsche endlich aufgewacht ist *träum*.

das hartz 4 der letze mist ist, merkt man schon daran, dass nur geklagt wird, das es ständig in den medien auftaucht und die bezieher ziemlich am boden des lebens angekommen sind.

2 änderungen würden mit einem schlag so einiges wesentlich verbessern.

1. kindergeld wird nicht mehr angerechnet bzw. abgezogen.
dann hätten die eltern wirklich mehr geld für die kinder und können auch all das bezahlen, was kinder nun mal benötigen und noch einiges mehr.
ich verstehe eh nicht, warum das kindergeld nicht in voller höhe zu verfügung steht, wieso wird das wieder abgezogen.

2. sanktionen sofor abschaffen.
wenn ein harzer nicht mehr jeden drecks- und armutsjob annehmen muss, würden sich die billiglohn arbeitgeber schön was einfallen lassen müssen und zwar pronto.
diese beiden posten, würden schon einiges wesentlich verbessern.
da das nicht mal ansatzweise zur debatte steht, bezeichne ich die entscheider als betonköpfe und dinosaurier.
sie wollen wohl mit dem gefühl ins bett gehen, millionen menschen in verzweiflung zu wissen.

ich an ihrer stelle, würde nicht schlafen können bei diesen zuständen.
Kommentar ansehen
29.10.2009 13:09 Uhr von Michel75
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Versteh nur noch Bahnhof bei dem ganzen hin und her . Haupsache Angie und Guido verstehen was davon
Kommentar ansehen
03.11.2009 12:14 Uhr von zanzarah
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
warum nicht: zum alten system zurückkehren ? warum schafft man irgendwas ab was gut funktioniert und ersetzt es durch neues das weitaus mehr geld frisst und nicht funktioniert sondern die armutsgrenze weiter nach unten drückt?

ich weiss es! die statistik bleibt geschont... es geht doch mit deutschland schon seit jahren berg ab... seit der euro da ist immer mit größeren schritten... habe gestern mit einem bekannten taxifahrer gesprochen der seit 93 dabei ist... der meint seit etwa 98 gehts immer weiter berg ab! die leute haben kein geld mehr, wo die früher noch gut verdienen konnten und manchmal schichten bis 1500 euro eingefahren haben, die hatten wochen wo die jeden tag mindestens eine tschechien tur hatten und zurück weil rentner in den club oder einkaufen waren oder welche die nach berlin mitm taxi sind eltern besuchen oder freundin, heutzutage ist es wunschdenken! die menschen haben kein geld mehr, es kann sich keiner mehr leisten doch die politiker verschließen die augen! es ist nix teuerer in deutschland ist alles super! n schönen tag noch!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV
Lösung für Dortmunder Hartz IV-Bettler - Er darf abzugsfrei 200 Euro einbehalten
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?